Vereinsservice Aktuell

Vereinsumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

LSBH startet Vereinsumfrage und bittet um Teilnahme

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen treffen alle Sportvereine in Hessen. Doch wie schwerwiegend sind die Folgen? Wie viele Vereine sind durch Corona in eine finanzielle Schieflage geraten? Zeichnen sich Mitgliederrückgänge ab? Wie sehr schränken die Vorgaben den Sportbetrieb ein? Antworten auf diese und weitere Fragen möchte der Landessportbund Hessen mit Hilfe der hessischen Sportvereine herausfinden.

Die wichtigste Aufgabe des lsb h ist die Unterstützung der rund 7.600 Sportvereine. Damit diese Aufgabe auch in der derzeitigen schwierigen Situation gut erfüllt werden kann, wird um aktive Mitwirkung gebeten. Der lsb h appelliert daher an alle Vereine, sich bis spätestens 12. Juli an der Online-Umfrage zu den Corona-Auswirkungen, die rund 15 Minuten dauert, zu beteiligen. Die Vereine wurden bereits per E-Mail informiert. Hier ist der Link zur Umfrage: http://yourls.lsbh.de/corona-umfrage.

Weitere Informationen: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/vereinsumfrage/.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Daniela Herrlich unter dherrlich@lsbh.de oder telefonisch unter der Nummer 069 6789-666 gerne zur Verfügung.

18.06.2020

SUCHE


Deutschland spielt Tennis

Der grüne Verband

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe