Vereinsservice

Vereinstrainer des Jahres

Hessens Vereinstrainer des Jahres 2020: Peter Janda

Vereinstrainer des Jahres gesucht und gefunden! Peter Janda vom TC RW Sprendlingen (TB Offenbach) wurde von der Verbands-Jury gewählt und von HTV-Präsident Kai Burkhardt mit dem Titel geehrt! Wir gratulieren!

Peter Janda ist bereits seit 25 Jahren Trainer beim TC RW Sprendlingen. Der Diplom-Sportlehrer aus Dreieich betreut als Cheftrainer und Leiter seiner Tennisschule mit seinem Trainer-Team 250 Kinder und Jugendliche und ist unter anderem Mannschaftsführer der 1. Herren vom TC RW Sprendlingen, die in diesem Jahr die Hessenliga gewannen. Ein Verdienst, der einerseits auf das von Janda entwickelte Sponsoren- und Sportkonzept vor acht Jahren zurückzuführen ist, seinen Ursprung andererseits in Jandas Team-Building-Fähigkeiten hat. "Es ist bemerkenswert, dass er nie aufgibt und seinen unbändigen Siegeswillen auf die Mannschaft zu übertragen vermag, wodurch knappe oder auch schon verloren geglaubte Spiele häufig zum Positiven gedreht werden konnten", lobt Vereinsvorseitzender Kai Moritzen seinen langjährigen Trainer.

Auch für die Vereinsarbeit ist Janda unverzichtbar. Neue Konzepte, wie z.B. ein Kinder- und Jugendschutz, Hygienekonzepte in der Coronakrise oder die Umsetzung neuer sportdidaktischer Erkenntnisse, werden von ihm nicht nur vollumfänglich mitgetragen, sondern maßgeblich vorangetrieben und mitentwickelt. Als ehemaliger Jugend- und Sportwart ist er auch heute noch beratend bei jeder Vorstandssitzung anwesend.

Der HTV gratuliert Peter Janda für die Auszeichnung recht herzlich und bedankt sich für seine außerordentlichen Verdienste nicht nur für den TC RW Sprendlingen und die Stadt Dreieich, sondern auch für den hessischen Tennissport. Wir sind stolz ein weiteres Jahr einen top Trainer aus Hessen in den bundesweiten Entscheid an den DTB melden zu können.

 

Alle Bilder © Hikmet Temizer

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel