Jugend Aktuell

Tag 3 des ITF-Turniers 2016 in Offenbach

Die erste Runde des Hauptfeldes ist absolviert

Die mit einer Wildcard ins Hauptfeld des ITF-Weltranglistenturnieres gekommene Ruxandra Schech vom THC Hanau überzeugte in der ersten Runde mit einer starken Leistung und setzte sich mit einem 6:3, 6:2-Sieg gegen die auf der Jugendweltrangliste über 1000 Positionen besser postierte Französin Loudmilla Bencheikh deutlich durch. "Ich war sehr zufrieden mit meinem Spiel", freute sich die 14-Jährige. "Ich habe zuletzt in Spanien ein großes Jugendturnier gespielt, mich über die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft, dort aber trotz Matchball das erste Spiel verloren." In Offenbach lief es mit dem Heimvorteil im Rücken besser. In der nächsten Runde wartet mit der Kroatin Lea Boskovic die an Nummer 13 gesetzte Spielerin.

Jan Simon Vrbsky (SC SaFo Frankfurt) zog durch ein glattes 6:2 und 6:1 in die zweite Runde ein. "Ich habe richtig gut gespielt. Vor allem im Kopf war ich stabil und habe die Punkte zu Ende gespielt ohne nachzulassen. Der Sieg gibt mir sehr viel Selbstvertrauen für die nächste Aufgabe", freute ich Vrbsky über den Sieg im Auftaktmatch.

Niklas Schell (TC Bad Vilbel) benötigte eine wahre Energieleistung bis sein Einzug in die nächste Runde feststand. Nach einem hart umkämpften 4:6, 6:3 und 6:4 stand der Sieg gegen den um 25 Plätze höher in den Rangliste stehenden Argentinier Sebastian Baez fest.

Jule Niemeier (Offenbacher TC) musste dagegen am ersten Turniertag im Einzel die Segel streichen. Mit 2:6 und 2:6 unterlag sie der Luxemburgerin Eleonora Molinaro überraschend deutlich. "Ich habe bis zum Ende alles versucht, aber meine Gegnerin hat sehr stark gespielt", zog Niemeier ein Fazit. Dabei hatte die 16-Jährige als Mitglied der Schüttler-Waske-Akademie eigentlich ein Heimspiel. "Ich habe selbst ganz gut gespielt, war mit meiner Leistung zufrieden."

Ebenfalls verloren hat Philipp Schellhorn (Frankfurter TC Palmengarten). Mit 4:6 und 5:7 unterlag er seinem Mannschaftskollegen Alex Solanki aus Indien knapp in zwei Sätzen. Leider konnte Schellhorn eine 5:2-Führung im zweiten Satz nicht ins Ziel bringen.

Am heutigen Mittwoch startet das Turnier um 9 Uhr mit der zweiten Runde der Juniorinnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.itfoffenbach.com

08.06.2016

SUCHE


Deutschland spielt Tennis

Der grüne Verband

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Patricio Travel

Xavin

PTS

Patricio Travel

Xavin

PTS

tennis-nohe