Jugend Aktuell

Start des ITF-Turniers 2016 in Offenbach

Die Qualifikanten für das Hauptfeld stehen fest

Die Qualifikation des ITF-Tuniers in Offenbach ist beendet und die zwölf (sechs Jungen und sechs Mädchen) Qualifikanten für das Hauptfeld stehen fest. Aus deutscher Sicht konnten sich Justin Tull Freimuth, Justin Schlageter, Emelie Luisa Schwarte und Luisa Meyer auf der Heide für das Hauptfeld qualifizieren. und ist damit einer von fünf qualifizierten deutschen Spielern.

Dagegen ist Luis Hochenauer (THC Hanau) gescheitert. Er musste sein Match gegen den Tschechen Evzen Holis beim Stande von 0:6, 2:4 verletzungsbedingt aufgeben. Ebenfalls ausgeschieden ist mit Sanid Brdar (TC Seeheim) ein weiterer Hesse. Lucas Krämer (TC RW Sprendlingen) gewann sein erstes Match, unterlag jedoch nach großem Kampf in der zweiten Qualifikationsrunde in drei Sätzen.

Bei den Mädchen schieden Luisa Hrda, Lili Minich, Kathleen Kanev (alle SC SaFo Frankfurt) und Pia Kranholdt (TC RW Fulda) in der ersten Qualifikationsrunde aus. Sarah Nikocevic (Offenbacher TC) überstand die erste Runde der Qualifikation und setzte sich mit 6:2, 7:5 gegen Kathleen Kanev durch. Den Sprung ins Hauptfeld verpasste sie jedoch, sie unterlag der höher eingeschätzten Japanierin Funa Kozaki mit 6:7 und 2:6. Gerade im ersten Satz spielte Nikocevic stark, doch am Ende war die Routine der Japanerin ausschlaggebend.

Die bisherigen Matches zeigten tolles Tennis. Das Hauptfeld verspricht dementsprechend hochklassige Spiele auf der Anlagen des HTV und des TC Rosenhöhe. Der Eintritt ist frei und wir wünschen allen Zuschauern viel Spaß beim Zuschauen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.itfoffenbach.com

07.06.2016

SUCHE


Deutschland spielt Tennis

Der grüne Verband

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Patricio Travel

Xavin

PTS

Patricio Travel

Xavin

PTS

tennis-nohe