Inklusion

Neues Verbandsangebot Rollstuhl-Tennis

Termin einmal pro Monat, immer sonntagnachmittags

Parasport, ein Begriff, der viele unterschiedliche Varianten des Sports beheimatet. Gerade im Tennis. Sei es Gehörlosen-Tennis, Blinden-Tennis oder Rollstuhl-Tennis. Inklusion im Sport von Menschen mit Einschränkungen ist ein Thema, das uns alle betrifft und auch immer mehr auf dem Vormarsch in unserer so vielfältigen Gesellschaft ist. Sport verbindet Menschen. Im Sport scheint es keine Barrieren zu geben.

Wir freuen uns, dass wir eine junge, charmante Trainerin gewinnen konnten, die einmal pro Monat am Sonntagnachmittag Rollstuhl-Tennisspielern die Chance gibt, ihren geliebten Sport gemeinsam ausüben zu können. Unsere Charlene Müller (angehende A-Trainerin) wird die Trainingszeit betreuen. Wir sind gespannt, wie unsere Mitglieder dieses Angebot annehmen. Es kann eine freie Spielstunde sein oder ein klassisches Training. Die Nachfrage bestimmt letztlich unser Angebot.

Daher…spielen Sie mit…und haben Sie Spaß auf dem Tennisplatz. Um die Trainingszeit gut planen zu können, freuen wir uns zumindest für die erste Einheit auf Ihre Anmeldung per Mail bei romina.bergmann@htv-tennis.de

Die Rollstuhl-Tennisstunde ist für alle Interessierten natürlich kostenfrei. Spezielle Sport-Rollstühle werden gestellt. 

Start: Sonntag, 26.07.2020 von 17:30 bis 19:30 Uhr
Ort: Hessischer Tennis-Verband, Auf der Rosenhöhe 68, 63069 Offenbach

Weitere Termine
06.09.2020
27.09.2020
01.11.2020
29.11.2020
20.12.2020

jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr

28.09.2020

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel