Vereinsservice Aktuell

Mitgliederstatistik 2020

Mitgliederentwicklung in Hessen

Nach der Bestandserhebung 2020 lassen sich erste neue Enticklungen für den Tennissport in Hessen auswerten. Erfreulichste Nachricht ist die Tatsache, dass wir seit Jahren erstmals ein - zumindest kleinen - Zuwachs in unserer hessischen Tennisgemeinde verzeichnen können. Insgesamt 186 Mitglieder mehr im Vergleich zum Vorjahr. Der Trend stimmt uns in jedem Fall positiv und zeigt, dass unsere Vereine und deren ehrenamtliche Funktionäre und Helfer eine hervorragende Arbeit an der Basis leisten. In diesem Zuge möchten wir uns bei allen tüchtigen Ehrenamtlern, Trainern und Mitgliedern unserer Tennisgemeinde für Ihre Arbeit in den Vereinen bedanken!

Auch die Anzahl der im HTV und LSBH gemeldeten Tennisvereine hat sich verändert. Leider haben sich vier Vereine im letzten Kalenderjahr abgemeldet, dafür haben wir allerdings auch einen Neueintritt aus Frankfurt - ein herzliches Willkommen an die Tennisfreunde Lerchesberg - sowie einen Wiedereintritt nach zwei Jahren aus Nordhessen - willkommen zurück TC Holzhausen 1982!

Im Vergleichs-Ranking 2020 ist - wie bereits die letzten zehn Jahre - der SC 1880 Frankfurt mit 1008 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verein Hessens und konnte seine Zahlen aus dem letzten Jahr damit um fast 100 Mitlgieder noch einmal übertreffen. Gesamtranking 2020

1 / 3
Mitgliederentwicklung in den einzelnen Bezirken.
2 / 3
Anzahl der Vereine nach Mitgliedergöße (<100, 101 - 250, 251 - 450, 451 - 600, >600)
3 / 3
Anteil der Bezirke an der Gesamtmitgliederzahl

03.09.2020

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel