Jugend

Landeskader

Systematische Talentförderung des Verbandes

Nachwuchs frühzeitig sichten
Der Hessische Tennis-Verband verfolgt das Ziel, möglichst viele Talente aus den eigenen Reihen zum Leistungssport zu führen und sie langfristig im Spitzentennis zu etablieren. Der HTV zeichnet sich dadurch aus, Talente zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu sichten und die Förderstrategie an internationalen Maßstäben auszurichten. Auch kümmern wir uns zukünftig noch intensiver um die individuelle Trainings- und Turnierplanung besonders talentierter Jugendlicher. So kommt es immer wieder vor, dass Passanten am Waldrand stehen bleiben und staunen, während die HTV-Kaderspieler auf dem Center Court im Leistungszentrum auf der Rosenhöhe mit absoluter Präzision auf den Ball schlagen. Dabei stehen noch zahlreiche Vor- und Rückhandwinner aus, bis die Balleimer leer sind: "Mehr aus den Knien heraus und mehr die linke Schulter drehen", korrigieren die HTV-Trainer die Technik ihrer Schützlinge und motivieren zur Bestleistung. Zuvor hatte das Training mit umfangreichen Lauf- und Dehnübungen begonnen.

Übersicht hessischer Nachwuchstalente im HTV-Kader

- Trainingsplan Winter 2018/2019
- Trainingsplan Sommer 2018
- Kaderspieler Winter 2018
- Kaderspieler Sommer 2017
- Kaderspieler Winter 2016/2017
- Kaderspieler Sommer 2016
- Kaderspieler Winter 2015/2016
- Kaderspieler Sommer 2015
- Kaderspieler Winter 2014/2015
- Kaderspieler Sommer 2014
- Kaderspieler Winter 2013/2014
- Kaderspieler Sommer 2013
- Kaderspieler Winter 2012/2013
- Kaderspieler Sommer 2012
- Kaderspieler Winter 2011/2012
- Kaderspieler Sommer 2011

acht Förderansätze

Talente systematisch aufbauen und fördern
Die Aufnahme in den Leistungskader bedeutet ein zielgerichtetes Trainingsprogramm. Basis ist ein modulares Jugendförderkonzept, dessen acht Förderansätze vom Hessischen Tennis-Verband jährlich großteils finanziert werden. Die HTV-Kaderspieler werden systematisch an den Spitzensport herangeführt. Dazu gehört neben Tennistraining auch Konditionstraining, Trainings- und Turnierplanung, Nominierungen, Leistungsdiagnostik, Lehrgänge und eine intensive Kommunikation mit den Trainern in den Heimatvereinen. Kenntnisse der aktuellen Anti-Doping-Richtlinien werden den Kaderspielern ebenfalls durch das Trainerteam vermittelt.
Jugendförderkonzept (Unser überarbeitetes Leistungssport-Konzept wird zur Zeit dokumentiert und folgt hier in Kürze.) I Anti-Doping-Vorschriften

SUCHE


Deutschland spielt Tennis

Der grüne Verband

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Patricio Travel

Xavin

PTS

Patricio Travel

Xavin

PTS

tennis-nohe