Jugend Aktuell

HTV Orange Cup 2019

Qualifikationsturnier für Süddeutsches Master

Am 17. und 18.08.2019 fand das diesjährige Turnier der besten U 9 Spieler/innen, genannt HTV Orange Cup, im SLZ des Hessischen Tennis-Verbandes statt. Die sechs hessischen Tennisbezirke konnten dazu je vier Mädchen und Jungen melden. Am Samstag stand die Vorrunde mit je acht Gruppen an. Die jeweils 1. platzierten qualifizierten sich für die Endrunde des Hauptfeldes. Die 2. Platzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für eine Nebenrunde. Der Modus sicherte allen Teilnehmer mindestens zwei Spiele an einem Tag.

Die Kinder haben das gesamte Wochenende alles gegeben und hart gefightet. Am Samstag kam es bei regenerischem Spätsommerwetter noch zu einer kurzen Unterbrechung. Dennoch konnten sogar bereits die Viertelfinals von Haupt- und B-Feld zu Ende gespielt werden, da die Begegnungen parallel auf der Anlage des HTV, des TC Waldschwimmbads sowie in der Halle ausgetragen werden konnten. Bei sonnigen und warmen Temperaturen am Sonntag konnten die Halbfinals und Finals der beiden Endrunden dann parallel auf der Anlage (Hauptfeld) und in der Halle (B-Feld) stattfinden. Auch dort sahen die Zuschauer spannende Matches auf einem hohen Niveau.

Das B-Turnier gewannen Franziska Welge (TC Niddapark) und Iosef Ureche (SGT Baunatal). Im Hauptfeld der Mädchen setzte sich Viktoria Jadwiszcok (SGT Baunatal) souverän gegen Eva Steiner (SC Frankfurt 1880) durch. Im Hauptfeld der Jungen konnte sich nach einem hochklassigen Match Yannick Swoboda (TV 1873 Hausen) gegen Elias Nietzschke (TC RW Giessen) durchsetzen.

Die vier Halbfinalisten qualifizieren sich damit zum Orange & Green-Cup-Masters 2019 in Nürnberg (BTV). Ein rundum gelungenes Turnier stellten die Verantwortlichen Michelle Baacke (Referentin Jüngstentennis), René Schäfer (Turnierleitung), Jan Duut (Turnierleitung), Jörg Barthel (Oberschiedsrichter) sowie Ludwig Rühl (Trainer Jüngstenbereich) und Michael Kreuzer (Trainer Jüngstenbereich und Cheftrainer Ausbildung) bei der Siegerehrung fest.

Das Team wurde tatkräftig von Andric Davor, Jens Will und Matthias Reichard unterstützt, die im Rahmen ihrer Trainerausbildung ein Praktikum während der Veranstaltung absolvierten.

Die Veranstaltung endete mit dem Dank an die Zuschauer und Spieler für Ihr sportlich faires Verhalten und den besten Wünschen für das Masters.

Ergebnisse

Titelfofo: Siegerehrung Juniorinnen & Junioren U9

Alle Bilder © Hikmet Temizer


Sieger Junioren: Yannick Julius Swoboda


Siegerin Juniorinnen: Viktoria Jadwiszczok


Siegerehrung Junioren U9


Siegerehrung Juniorinnen U9

22.08.2019

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel