Sport im Ganztag Aktuell

HTV on Tour:.. !

Tennisbezirk Wiesbaden startet einzigartige Initiative

Am vergangenen Samstag startete der Tennisbezirk Wiesbaden (TB Wi) eine bisher einzigartige Initiative zur Unterstützung seiner Vereine. Mit der "Initiative tennis10s in Schule und Verein" nimmt der Bezirk viel Geld in die Hand, um zukunftsträchtige Vereinsaktionen im Bereich KiGaTennis, Topspin Grundschul Cup sowie die erfolgreiche Ausbildung Assistent Sport im Ganztag anzuschieben bzw. zu unterstützen. Bezeichnenderweise fand die erste von drei Informations- und Austauschveranstaltungen im Tenniskreis 61 (Limburg-Weilburg) statt, der mit seinem engagierten Vorstand um Vorsitzende Christiane Steidl gerade seinerseits eine Aktion zur Zukunft der Tennisvereine und des TK 61 startete.

In seinem Impulsreferat ging Christoph Müller (HTV) auf die gesellschaftlichen Veränderungen und die Bedeutung und Herausforderung für die Tennisvereine ein und zeigte anhand des neue KiGaTennis Programms, des Topspin Grundschul Cups und der Ausbildung Assistent Sport im Ganztag moderne Wege zur Zukunftssicherung der Vereine auf.

Bruno Kuzinski (Präsident Tennisbezirk Wiesbaden) stellte anschließend die großzügige Unterstützungsleistung des TB Wi für die aufgezeigten Bereiche dar, bevor Jonas Weber (Jugendwart TK 61) die im Vorfeld der Veranstaltung bei den Vereinen abgefragten Umfrageergebnisse präsentierte. Nach einem regen und produktiven Gedankenaustausch saß man noch lange in gemütlicher Runde in dem sehr ansprechenden Ambiente des Sportpark Elz bei leckerem Fiingerfood zusammen und vertiefte die angesprochenen Themen.

Foto oben: Bruno Kuzinski bei der Verkündung der großzügigen Unterstützungsleistung durch den TB Wi

16.03.2016

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel