Ausbildung Aktuell

HTV on Tour...!

Fortbildung play & stay im TC 1912 Wetzlar

Am gestrigen Freitag, den 16.10.2015 war der TC 1912 Wetzlar Gastgeber von HTV on Tour...! Vereinstrainer Jochen Müller (DTB A-Lizenz) hatte angesichts der Herausforderungen im Jugend- und Nachwuchsbereich zu einer Fortbildung "play & stay im Vereinsalltag" eingeladen. Neben Müller, dessen Haupttätigkeit im Leistungsbereich (Julian Lenz, diverser ATP Profis, Jan Sören Hain....) liegt, waren die Clubtrainer Sascha Groß und Tim Küster, sowie die Jugendwartin des TC Wetzlar 1912 Irmtraud Bräuning-Stratmann der Einladung gefolgt. Auch die Vorsitzende Ute Schmidt ließ es sich nicht nehmen, Christoph Müller (HTV Sport im Ganztag) als Durchführenden zu begrüßen und sich für die gelungene Weiterbildung zu bedanken.

Thematisch führte der Weg über eine kurze Theorieeinheit der Historie und Bedeutung der ITF-Kampagne "play & stay" auf den Platz in die renovierte Halle zur Praxiseinheit "Vermittlung von Tennis in der roten Stufe mit Übergang in die orange und grüne Stufe".

Dabei läßt sich die HTV-eigene Methode sowohl für kleine Gruppen des Vereinstrainings, als auch für Großgruppen in der Schule / Ganztag anwenden. "Genauso hatte ich mir die Veranstaltung vorgestellt und gewünscht, das ist genau das, was wir in den Vereinen brauchen..." resümierte Jochen Müller und bedankte sich bei seinem Namenskollegen, der sich mit dem Wunsch verabschiedete, dass das Gelernte zum Aufschwung des Tennis in der Region beitragen möge.

Foto oben: TC Wetzlar-Jugendwartin Bräuning-Stratmann, Clubtrainer Küster und Groß und Christoph Müller (HTV). Nicht auf dem Foto: Jochen Müller.

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel