Jugend Aktuell

HTV-Nachwuchs zu Besuch bei WTA Turnier

Girls Camp mit Judy Murray war ein toller Erfolg

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018 ging es für vier eingeladene HTV-Mädchen zum Nürnberger Versicherungscup 2018. Bereits früh morgens trafen sich die Mädchen mit HTV-Trainer Ludwig Rühl auf der Rosenhöhe, um gemeinsam zum WTA Turnier nach Nürnberg zu fahren. Mit dabei waren Julia Hillebrand und Eva Rill zusammen mit Sarah Hamzic und Isabel Hahn plus Begleitpersonen.

Vor Ort konnten alle Beteiligten die deutschen Profispielerinnen Julia Görges, Anna Zaja und Andrea Petkovic hautnah erleben. Bevor jedoch die hochklassigen Matches begannen, hatten die Kinder die Möglichkeit, gemeinsam mit Judy Murray, der Mutter von Andy Murray, zu trainieren und ein sogenanntes "Girls Camp" zu absolvieren. Neben verschiedenen Trainings- und Spielformen gab es zur Abrundung der Tennis Clinic einen abschließenden Wasserbomben-Staffellauf, bei dem sich unsere hessischen Kinder bei 30 Grad einen tollen 1. Platz sicherten.

Anschließend wurden viele Bilder geschossen, unter anderem mit Andrea Petkovic, Anna Zaja und natürlich auch mit Judy Murray. Dort wurden auch noch letzte Tips abgeholt und im Laufe des Nachmittags viele Autogramme gesammelt. Für alle Beteiligten aber vor allem für die vier Mädchen war es "ein unglaubliches Erlebnis so nah an den Spielerinnen dran zu sein. Vielen Dank, lieber Herr Rühl und HTV".

23.05.2018

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel