Vereinsservice Aktuell

HTV-Mitgliederversammlung 2021

Zwei neue Präsidiumsmitglieder: Natascha Sommer & Benjamin Merkel

Getreu dem Motto „besser spät als nie“ konnte am vergangenen Mittwochabend (22. September) die HTV-Mitgliederversammlung 2021 nach mehreren Verlegungen im Frühjahr nun endlich durchgeführt werden. Unter Corona-Auflagen wurden nicht nur Präsidium und Referenten neu gewählt, auch einige Satzungsänderungen standen auf der Tagesordnung.

Nach der Begrüßung der anwesenden Vereinsfunktionäre durch den HTV-Präsidenten Kai Burkhardt standen zunächst die Berichte des Präsidiums aus den einzelnen Ressorts auf der Tagesordnung. Aufgrund der Pandemie liegt ein ungemein schwieriges Jahr hinter dem Verband. Die sich dauernd verändernden Corona-Auflagen, die Einführung des neuen Wettspielballs oder aber die Verschiebung der Punktspielrunde – es gab viele Herausforderungen zu bestehen, die in Summe jedoch sehr gut gemeistert wurden. Sehr erfreulich in diesem Zusammenhang sind die gestiegenen Mitgliederzahlen im Verband. Über 6.000 neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Und natürlich durften auch einige sportliche Highlights der hessischen Sportler:innen in der Rückschau nicht fehlen.

In der Mehrzweckhalle des Landessportbundes standen dieses Jahr aber auch wieder Wahlen an. Fazit: Die meisten Gesichter bleiben dem Verband erhalten. So treten viele der ehrenamtlichen Funktionäre für eine weitere Legislaturperiode an – nach Beschluss der Satzungsänderungen in Zukunft sogar für drei Jahre. Einige langjährige Funktionäre scheiden aber auch aus - so zum Beispiel die Präsidiumsmitglieder Dirk Hordorff (Jugend) und Reinhold Hasselbächer (Finanzen) sowie der Referent für Turniertennis, Regelkunde und Schiedsrichterwesen, Peter Becker. Nach vielen engagierten und aufopferungsvollen Jahren für den Verband haben die drei ihr Amt niedergelegt und es in neue Hände gelegt. Für ihr besonderes Engagement für den hessischen Tennissport wurde Dirk Hordorff von der Mitgliederversammlung zum Ehrenpräsidenten gewählt, Reinhold Hasselbächer und Peter Becker wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Lücken, die es nun zu füllen galt. Schon vorher stand fest: Der bisherige Sportwart Lars Pörschke wird sich auf das Amt von Dirk Hordorff bewerben. Unter dem neuen Ressorttitel „Jugend, Spitzensport & Ausbildung“ wird der Mittelhesse nun die Geschicke im Leistungssport lenken. Als Sportwart ersetzt ihn der langjährige Ressortleiter für Öffentlichkeitsarbeit & Marketing, der Frankfurter Michael Otto. Mit dem neuen Ressorttitel „Sportentwicklung & Vereinsservice“ wurde auch Romina Bergmann wiedergewählt. Erstmalig ins Präsidium berufen wurden hingegen zwei neue Gesichter: Natascha Sommer, Sportwartin beim TEVC Kronberg, übernimmt das Ressort Finanzen und Benjamin Merkel von Eintracht Frankfurt das Ressort Öffentlichkeitsarbeit & Marketing. Beide wurden herzlich willkommen geheißen.

Und natürlich nicht zu vergessen: auch Präsident Kai Burkhardt hat sich wieder zur Wahl gestellt. Nach nun vier Jahren als HTV-Präsident schenkte ihm die Mitgliederversammlung auch für die nächsten drei Jahre ohne Gegenstimmen das Vertrauen.


HTV-Präsidium (v.l.n.r.): Lars Pörschke, Kai Burkhardt, Natascha Sommer, Romina Bergmann, Benjamin Merkel, Michael Otto.

Erstmalig wurde auch das Amt des Referenten für Kindeswohl vergeben. Ein sehr wichtiger Baustein für zukünftige Maßnahmen, um das Wohl der Kinder zu sichern und zu fördern. Zur Wahl stellte sich Viktoria Anders, die einstimmig für das Amt angenommen wurde.

Aber es wurde nicht nur gewählt, auch Ehrungen standen auf der Agenda. Neben den bereits erwähnten ausscheidenden Präsidiumsmitgliedern wurde die Ehrung des vor einem Jahr ausgezeichneten Vereinstrainer des Jahres 2020 Peter Janda (TC RW Sprendlingen) nachgeholt.


Links: Dirk Hordorff wird zum Ehrenpräsidenten gewählt
Rechts: Reinhold Hasselbächer wird zum Ehrenmitglied ernannt.


Links: Peter Becker wird zum Ehrenmitglied ernannt
Rechts: Peter Janda (TC RW Sprendlingen) wird als Vereinstrainer des Jahres 2020 geehrt.

Im Zuge der Modernisierung der Verbandsstrukturen (z.B. Neuausrichtung im Leistungssport, Umstrukturierung der Geschäftsstelle) wurde auch die Satzung mit notwendigen Anpassungen ausgestattet. Hier ging es insbesondere um zeitgerechte Anpassungen. Die genauen Änderungen können dem Protokoll entnommen werden. Dieses werden wir wie immer zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen.

23.09.2021

SUCHE


Gemeinsam etwas bewegen

CORONA

Termine

    Keine Dokumente gefunden.

HTV Triniti Pro

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe