Jugend Aktuell

Hessisches Finale bei den GreenCharge Open

Vincent Marysko holt den Titel im Einzel und Doppel

von Jan

Was für ein Start ins neue Jahr! Beim ersten internationalen Jugendweltranglisten-Turnier des Jahres, den GreenCharge Open (J60) am Riederwald, holt HTV-Landeskaderspieler Vincent Marysko den Titel im Einzel und Doppel.

Eine Woche lang hatte die internationale Tennisjugend bei der Eintracht am Riederwald gespielt. Am Ende standen in der Junioren-Konkurrenz zwei hessische Spieler im Finale: die beiden HTV-Landeskader- und zukünftigen Mannschaftskollegen Vincent Marysko und Bengt Reinhard (beide TC RW Sprendlingen).

Schon im Sommer 2022 standen sich die beiden im U16-Finale der Hessischen Jugendmeisterschaften gegenüber. Damals wie heute heißt der Sieger Vincent Marysko. Seiner Favoritenrolle gerecht, gewinnt der Sprendlinger nach einer extrem starken Woche auch im Finale souverän mit 6:1, 6:4.

Damit war der Finaltag für Marysko aber noch nicht beendet. Direkt im Anschluss ans Einzelfinale durfte er nämlich noch im Doppelfinale ran – und holt sich dort direkt den nächsten Titel. Gemeinsam mit Spielpartner Jasper Camehn (TC Alfeld / TNB) gewinnt er im Matchtiebreak auch sein zweites Finale.

Herzlichen Glückwunsch Vincent, herzlichen Glückwunsch Bengt! So kann man mal ins neue Jahr starten. 👏 Beide sehen wir diese Woche übrigens schon wieder – bei unserem ITF-Turnier im HTV-Landesleistungszentrum in Offenbach. Und wer weiß, vielleicht bekommt Reinhard ja seine Revanche…

Siegerin bei den Juniorinnen ist übrigens die Ukrainerin Polina Humeniuk, die es Marysko beinahe gleichgetan hätte. Im Doppelfinale unterlag sie gemeinsam mit der US-Amerikanerin Amina Salibayeva jedoch dem österreichischen Duo Hiesmair/Stabauer knapp im Matchtiebreak.


Titelbild © Tan Kulali

09.01.2023

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

newkee

Tennis bei ServusTV On: Livestreams, Highlights, News und Termine

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe

Sportision

AIS