Sport Aktuell

Hessische Meisterschaften der Altersklassen 2021

Meister in 17 Konkurrenzen gekürt

In der vergangenen Woche fanden neben den Hessischen Meisterschaften der Aktiven auch die Landesmeisterschaften der Altersklassen statt. Auf den Anlagen der SG Arheilgen, des FCA Darmstadt sowie SV BG Darmstadt haben über 240 Teilnehmer an 6 Tagen die Meister in 17 Konkurrenzen ausgespielt – darunter einige Favoriten, aber auch Überraschungen waren dabei.

Bei den Altersklassen der Damen kam es zu wenig Überraschungen. Die Top-Spielerinnen haben hier die Titel unter sich ausgespielt. Bei den Herren kam es hingegen zu ein paar Überraschungen, die vorab niemand auf dem Schirm hatte. Gerade bei den Jungsenioren setzten sich die Ungesetzten durch. So hat es bei den Herren 30 keiner der Favoriten ins Finale spielen können. Am Ende setzt sich Fabian Heil von Tennis Westerbach Eschborn klar gegen Manuel Gils (SKV Büttelborn) durch. Auch bei den Herren 35 unterliegt der Top-Favorit. Im Finale besiegt der ungesetzte Patrick Miltner (Eintracht Frankfurt) den Top gesetzten Sebastian Metzger (SC 80 Frankfurt). Im Finale der Herren 40 das gleiche Bild: der ungesetzte Steffen Schupp (TEC Darmstadt) setzt sich gegen den Favoriten Daniel Klein (Hochheimer STV) durch.

Wir gratulieren herzlichst allen neuen Hessenmeisterinnen und Hessenmeistern und bedanken uns bei der SG Arheilgen, dem FCA Darmstadt, dem SV BG Darmstadt sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für eine spannende und unterhaltsame Woche.

Die Hessenmeister*innen im Überblick:

 

Damen

Herren

AK 30

Anna-Katharina Sauter

Fabian Heil

AK 35

 

Patrick Miltner

AK 40

Kristina Marschall

Steffen Schupp

AK 45

 

Marco Schäffer

AK 50

Eva Peczely

Markus Demmler

AK 55

Sylke Heise-Teodoro

Markus Rafalski

AK 60

Monika Hahn

Klaus-Dieter Stondzik

AK 65

Gabriele Chop

Reinhard Schröck

AK 70

 

Eduard Schledt

AK 75

 

Michael Hanusch

AK 80

 

Hubert Aker

1 / 9
Damen 30 (links): Hessenmeisterin Anna-Katharina Sauter & Vize-Hessenmeisterin Lara van Tiggelen
Damen 40 (rechts): Hessenmeisterin Kristina Marschall & Vize-Hessenmeisterin Kerstin Kaiser
2 / 9
Damen 50 (links): Hessenmeisterin Eva Peczely & Vize-Hessenmeisterin Klaudja Klesinger
Damen 55 (rechts): Hessenmeisterin Sylke Heise-Teodoro & Vize-Hessenmeisterin Frauke Roth
3 / 9
Damen 60 (links): Hessenmeisterin Monika Hahn & Vize-Hessenmeisterin Claudia Egen-Schwind
Damen 65 (rechts): Hessenmeisterin Gabriele Chop & Vize-Hessenmeisterin Sonja Niesar
4 / 9
Herren 30 (links): Hessenmeister Fabian Heil & Vize-Hessenmeister Manuel Gils
Herren 35 (rechts): Hessenmeister Patrick Miltner & Vize-Hessenmeister Sebastian Metzger
5 / 9
Herren 40 (links): Hessenmeister Steffen Schupp & Vize-Hessenmeister Daniel Klein
Herren 45 (rechts): Hessenmeister Marco Schäffer & Vize-Hessenmeister Daniel Vonier
6 / 9
Herren 50 (links): Hessenmeister Markus Demmler & Vize-Hessenmeister Ludek Vildman
Herren 55 (rechts): Hessenmeister Markus Rafalski & Vize-Hessenmeister Markus Maiwald
7 / 9
Herren 60 (links): Hessenmeister Klaus-Dieter Stondzik & Vize-Hessenmeister Stefan Proeckl
Herren 65 (rechts): Hessenmeister Reinhard Schröck & Vize-Hessenmeister Werner Eckert
8 / 9
Herren 70 (links): Hessenmeister Eduard Schledt & Vize-Hessenmeister Xavier de Villepin
Herren 75 (rechts): Hessenmeister Michael Hanusch & Vize-Hessenmeister Manfred Debus
9 / 9
Herren 80: Hessenmeister Hubert Aker

Bilder © Heinz Schalthöfer

08.06.2021

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe