Jugend Aktuell

Hessische Jugendmeisterschaften 2020

Erstklassiges Tennis von der hessischen Jugend

Pünktlich zum Start der Sommerferien begannen am Montag die Hessischen Jugendmeisterschaften 2020 (06.07. - 08.07.) direkt nach den zuvor am Sonntag beendeten Jüngstenmeisterschaften 2020 (03.07. - 05.07.) – ebenfalls auf der wunderschönen Anlage des TEC Darmstadt. In vier Altersklassen wurden am Wochenende acht neue Hessenmeister gekürt.

Die diesjährigen Meisterschaften waren wieder einmal vollgepackt mit hochklassigem Tennis und spannenden Matches. Neben einigen Favoritensiegen gab es allerdings auch die ein oder andere Überraschung.

In der Altersklasse U13 kam es bei den Juniorinnen zum Duell der an Eins und Drei gesetzten Laura Shelekhova (Usinger TC) gegen Isabel Hahn (TC Schwalbach), in dem sich Shelekhova dank einer erstklassigen Leistung mit einem 6:3, 6:4 zur neuen Hessenmeisterin U13 gekürt hat. Bei den Junioren kam es zum Duell der an Zwei und Drei gesetzten Bengt Reinhard (TC RW Fulda) und Henry Ellenberg (Wiesbadener THC). Letzterer hatte im Halbfinale den topgesetzten Lenn Stückrath bezwungen, womit einem hochspannenden Finale nichts mehr im Wege stand. Favorit im Finale war dennoch der Fuldaer Bengt Reinhard, der den ersten Satz mit 6:1 auch klar für sich entscheiden konnte. Beim Stand von 4:0 im zweiten Satz musste Ellenberg dann - auf Grund einer Verletzung kurz zuvor – aufgeben. Somit ist der Mittelhesse nach einem überragenden Turnier hochverdient neuer Hessenmeister der Junioren U13.

In der Altersklasse U14 trafen sowohl bei den Juniorinnen als auch bei den Junioren die beiden Topgesetzten aufeinander. Bei den Juniorinnen kam es zur Neuauflage des U13-Finals von 2019: Sophia Kohlstruck (TV BW Schlüchtern) gegen Mara Beyerle (TC Steinbach). Nach der Niederlage im letzten Jahr konnte sich dieses Mal Beyerle nach starker Turnierleistung verdient zur Hessenmeisterin krönen (Endergebnis: 6:1, 4:0 Aufg.). Bei den Junioren kam es zum erwarteten Finale zwischen Sergej Topic (Frankfurter TC Palmengarten) und Vincent Marysko (TC RW Sprendlingen). Wie bereits im Winter konnte sich auch in diesem Finale der Frankfurter Topic mit einem 6:3. 6:3 zum Hessenmeister küren.

In der Altersklasse U16 kam es zur wohl größten Überraschung. Während sich bei den Junioren der Titel-Favorit und topgesetzte Aryan Saleh (TC Schwalbach) gegen den Kasseler Matthew Zierenberg souverän zum Hessenmeister-Titel spielte (6:1, 7:5), sorgte Rebecca v. Schilling vom TC Schwalbach für eine kleine Sensation. Nachdem sie zuvor die an Vier gesetzte Veena Nazar sowie die an Zwei gesetzte Alicia Eberwein jeweils im Match-Tiebreak bezwang, behielt sie auch gegen die topgesetzte Nikol Mircheva (TC RW Gießen) die Oberhand und ist nach einem 7:5, 6:2 im Finale die neue Hessenmeisterin U16.

In der Altersklasse U18 gab es nicht nur hochklassiges Tennis zu sehen, sondern auch zwei neue Hessenmeister. Nachdem Titelverteidigerin Barber sich bereits im Vierteilfinale verabschieden musste, kam es im Finale zum Duell der topgesetzten Lilly Pauline Schultz (TC Schwalbach) und Denise Torrealba (THC Hanau), in dem sich die Hanauerin mit einem 6:3, 6:2 zur neuen Hessenmeisterin kürt. Bei den Junioren musste sich der Titelverteidiger, Lokalmatador und topgesetzte Matteo Feggi (TEC Darmstadt) im Halbfinale dem Frankfurter Julien Penzlin (Eintracht Frankfurt) geschlagen geben. Dieser traf im Finale auf den starken Neo Niedner (SC SaFo Frankfurt). In einem hochklassigen Match mit sensationellen Ballwechseln konnte sich Penzlin in drei Sätzen mit 6:2, 2:6, 6:4 durchsetzen und darf sich somit verdient Hessenmeister nennen.

Die Hessenmeister*innen 2020

  U13 U14 U16 U18
Juniorinnen Laura Shelekhova Mara Beyerle Rebecca von Schilling Denise Torrealba
Junioren Bengt Reinhard Sergej Topic Aryan Saleh Julien Penzlin

Wir gratulieren den Hessenmeistern sowie allen anderen Teilnehmern für ihre großartigen Leistungen! Turnierleiter René Schäfer sowie HTV Vizepräsident und Ressortleiter Jugend Dirk Hordorff danken im Besonderen dem „wieder einmal hervorragenden Gastgeber TEC Darmstadt, dem Sponsor CBRE, sowie allen Helferinnen und Helfern für die großzügige Unterstützung der Hessischen Jugendmeisterschaften“.

1 / 9
Sonja von Keussler (Vorsitzende TEC Darmstadt (links)und Turnierleiter René Schäfer (rechts)
2 / 9
Siegerehrung Altersklasse U13
3 / 9
Siegerehrung Altersklasse U14
4 / 9
Siegerehrung Altersklasse U16
5 / 9
Siegerehrung Altersklasse U18
6 / 9
U13: Hessenmeister Bengt Reinhard (links) und Hessenmeisterin Laura Shelekhova (rechts)
7 / 9
U14: Hessenmeisterin Mara Beyerle (links) und Hessenmeister Sergej Topic (rechts)
8 / 9
U16: Hessenmeisterin Rebecca von Schilling (links) und Hessenmeister Aryan Saleh (rechts)
9 / 9
U18: Hessenmeisterin Denise Torrealba (links) und Hessenmeister Julien Penzlin (rechts)

09.07.2020

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel