Sport Aktuell

Hessische Hallenmeisterschaften Aktive

Wehnelt und Nagel holen sich die Titel

Am vergangenen Wochenende gingen die Hessischen Hallenmeisterschaften der Aktiven zu Ende. Bei den Damen und Herren konnten sich jeweils die beiden topgesetzten Hannah Nagel und Kai Wehnelt durchsetzen. Damit gingen dieses Jahr beide Titel an den TC Bad Homburg. Kai Wehnelt wiederholte seinen Triumph vom Vorjahr, Hannah Nagel beerbte die dieses Jahr wegen einer Verletzung nicht am Start gewesene Vorjahressiegerin Natalie Pröse aus Offenbach.

Kai Wehnelt vom Regionalligisten Bad Homburg gab auf dem Weg zu seiner Titelverteidigung keinen Satz ab. Im Finale besiegte er Joel Link mit 6:3, 6:4. „Ich bin in diesem Jahr erst etwas später ins Training eingestiegen, da ich zuletzt im Dezember noch Futures spielte“, sagte Wehnelt nach seinem Erfolg. Dennoch zeigte er sehr gute Form, geriet auf dem Weg zur Titelverteidigung nie in Gefahr und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Im März setzt der 23-Jährige seine Saison mit weiteren Futures fort ehe im Sommer die Regionalligasaison beim TC Bad Homburg ansteht.

Bei den Damen hatte Hannah Nagel nur im Achtelfinale am Freitag erhebliche Mühe, in dem sie erst mit 7:5 im dritten Satz gegen Luise Reisel (Eintracht Frankfurt), zuletzt Hessenmeisterin der Juniorinnen, die Oberhand behielt. Die restlichen Begegnungen gewann Nagel jeweils sicher in zwei Sätzen, in der Vorschlussrunde gewann sie gegen Lilly Pauline Schultz (TC Schwalbach) ebenso deutlich wie im Finale gegen Ivonne Juric vom TC Olympia Lorsch. „Ich bin mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden“, freute sich Nagel über den Meistertitel. „Ich habe mich allerdings erst einmal ins Turnier spielen müssen, mir fehlte es zuletzt etwas an Spielpraxis. Aber nach dem knappen Sieg gegen Luise Reisel lief es dann immer besser.“

Juric setzte sich im Halbfinale gegen Jolina Feger, Neuzugang beim THC Hanau durch. Feger musste bei einem 2:6, 1:4-Rückstand aufgeben. „Ich hatte zu starke Schmerzen im Schlagarm“, erklärte Feger ihre Aufgabe. „Ich hatte zuvor schon zu viel gespielt, am Ende ging es einfach nicht mehr.“

Wir gratulieren Kai und Hannah sowie den beiden Vizemeistern zu ihren starken Leistungen. 

Ergebnisse

Alle Bilder © Hikmet Temizer


Vizemeister Joel Link mit Hessenmeister Kai Wehnelt


HTV-Verbandstrainer Thilo Voll mit Hessenmeister Kai Wehnelt und HTV-Athletiktrainer Filip Lovric


Hessenmeister Kai Wehnelt


Hessischer Vizemeister Joel Link


Vizemeisterin Ivonne Juric und Hessenmeisterin Hannah Nagel


Hessenmeisterin Hannah Nagel


Hessische Vizemeisterin Ivonne Juric

18.02.2019

SUCHE


Tageskracher

Neuer HTV-OFFICIAL

LK-race

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel