Vereinsservice Aktuell

Hessens Vereinstrainerin des Jahres 2021

Gratulation an Conny Stetzer vom TV Köppern

Vereinstrainerin des Jahres gesucht und gefunden! Die Rosbacherin Conny Stetzer vom TV Köppern (TB Wiesbaden) wurde auf Grund Ihren langjährigen und engagierten Trainertätigkeit im und für den hessischen Tennissport von der Verbands-Jury zu Hessens Vereinstrainerin des Jahres 2021 gewählt. Wir gratulieren!

Conny Stetzer ist mit ihrer Tennisschule, mit der sie und ihr 14-köpfiges Trainerteam mehrere Vereinein Hessen betreut, seit nun fast 20 Jahren beim TV Köppern als Trainerin tätig. Von Ballschule, Kleinfeld-Jüngstentennis, Kinder- und Jugendtraining im Breiten- und Leistungssport bis hin zu einem vielfältigen Trainingsangebot für Erwachsene: Durch ihr Engagement hat sie damals nicht nur erheblich zum Überleben des Vereins beigetragen, sondern begeistert bis heute insbesondere junge Menschen für den Sport und holt sie in den Verein.

Ihr Engagement beschränkt sich aber nicht nur auf Ihre Tätigkeiten auf dem Platz. Auch neben dem Platz hat Conny Stetzer den TV Köppern in den letzten 20 Jahren in allen Bereichen unterstützt. So greift sie dem Verein regelnmäßig bei der Durchführung von Events wie Deutschland spielt Tennis oder einem Tag der offenen Tür organisatorisch unter die Arme. Durch die Unterstützung des Vorstandes - insbesondere bei Fragen zu allen sportlichen Belangen - bringt sie sich außerdem auch ehrenamtlich weit über die Trainertätigkeit hinaus ein.

Schon immer Dreh- und Angelpunkt bei der Betreuung der Vereine: die Kooperation mit Schule und Kindergärten. Denn Conny Stetzer arbeitet nicht nur seit rund 35 Jahren als Tennistrainerin, sondern ist auch studierte Grundschullehrerin und hat bereits damals ihre Examensarbeit dem Thema "Tennis in der Grundschule/im Sportunterricht" gewidmet.

Mit Unterstützung des Tennisbezirks Wiesbaden und des Hessischen Tennis-Verbands leitet sie außerdem eine Tennis-AG in der Grundschule Köppern. Die AG-Kids nehmen dann auch als Schulmannschaft beim HTV-Grundschulcup teil, wo sie u.a. die Leitung und Ausrichtung in der gesamten Region Hochtaunus/Wetterau mit bis zu 15 Teams aus verschiedenen Schulen übernimmt. In der Schule wiederum führt sie interne Grundschul-Cups durch und während der Bundesjugendspiele übernimmt sie sogar als Betreuungsprogramm die Durchführung des Sporttages für die Eingangsklassen.

Der HTV gratuliert Conny Stetzer für die Auszeichnung herzlichst und bedankt sich für ihre außerordentliches Engagement nicht nur für den TV Köppern und die Region Hochtaunus/Wetterau, sondern auch für den hessischen Tennissport. Wir sind stolz ein weiteres Jahr eine top Trainerin aus Hessen in den bundesweiten Entscheid an den DTB melden zu können.

21.10.2021

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe