Fortbildungsseminare

Fortbildungstermine 2019

Bitte frühzeitig anmelden, die Teilnehmerplätze sind schnell vergeben! (Stand: 28. März 2019)

TENNISASSISTENT
DTB/C-TRAINER 

DTB/B-TRAINER

Anmeldung - Online-Anmeldung über den Seminarkalender
Ansprechpartner - Klaus Vestweber
Mitgliedschaft DTB Online Campus obligatorisch (Info hier)


Sonntag, 17. Februar 2019 in Fulda
Moderne Tennistechnik

Belegung
belegt!

Beschreibung
Wir stellen an diesem Tag die technischen Schlüsselpositionen von Weltklassespielern dar und machen die Spitzentechnik greifbar für die ambitionierten Vereinsspieler. Mit Hilfe unserer Analysen der eigenen Schlagtechnik wissen die Teilnehmer am Ende des Tages, ob es für eine Spätkarriere noch reicht und an was zu arbeiten ist. Die Betrachtung der Technik wird systematisch aufgearbeitet und kann im heimischen Trainingsbetrieb problemlos angewendet werden. Ein guter Lehrgangstag für alle, die bereit sind ihr Tennis weiter zu verbessern.

Lehrgangsleitung
Michael Kreuzer - Koloman Grgic


Samstag, 02. März 2019 in Offenbach
Tennis im Vorschulalter - die „Ballschule“ im Tennisverein

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Vielfältige Bewegungserfahrungen im Kindesalter sind wichtige Grundlagen für das Erlernen einer spezifischen Sportart, aber weitergehend auch für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung. In der Vorstufe zu einem spezifischen Training empfiehlt es sich des Themas „Ballschule“ anzunehmen. Viele Tennisvereine führen Kinder ab 4 Jahren mit einer Ballschule an den Tennissport heran. Mögliche Übungskonzeptionen und Übungsinhalte einer Ballschule sind Gegenstand dieses Lehrganges.

Referenten
Christoph Müller - Jörg Barthel


Sonntag, 03. März 2019 in Offenbach
Tennis mit Großgruppen - Schultennis

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Kooperationen mit Schulen sind gerade mit Blick auf das heutige Zeitbudget der Kinder und Jugendlichen eine notwendige und sinnvolle Maßnahme zur Zukunftssicherung der Vereine. Das Trainieren und Betreuen größerer Gruppen verlangt von den Trainerinnen und Trainern einiges an Kompetenz. Die Teilnehmer des Lehrgangs bekommen praktische Anleitungen und viele Übungsformen für den sicheren Umgang mit Großgruppen in der Sporthalle oder auf dem Tennisplatz. Dabei wird neben dem tennisspezifischen Training auch das athletische Training beleuchtet.

Referenten
Christoph Müller - Jörg Barthel


Samstag 09. März und Sonntag, 10. März 2019 in Offenbach
Athletiktraining in Theorie und Praxis - fällt aus!

Belegung
abgesagt!

Beschreibung
Dieser 2-Tageslehrgang ist gleichzeitig der erste Teil der Ausbildung zum HTV Fitnesstrainer (siehe gesonderte Ausschreibung). Schwerpunkt des Lehrganges bilden die athletischen Fähigkeiten im Allgemeinen und im spezifischen Tennistraining. Ziel des Lehrgangs ist es, die Theorie und Praxis des athletischen Trainings grundsätzlich zu erfassen und sich damit den Weg zu weiteren vertiefenden Kenntnissen zu öffnen.

Lehrgangsleitung
Michael Kreuzer - Christoph Müller - Jörg Barthel

Bemerkungen
Besonders geeignet für B-Trainer, aber auch für Interessenten ohne Lizenz.


Samstag 30. März 2019 in Offenbach
Mannschaftstraining und Mannschaftsbetreuung

Belegung
Belegt!

Beschreibung
Rechtzeitig vor dem Beginn des Mannschaftsspielbetriebs werden wir die wesentlichen Aspekte des Mannschaftstrainings und der Mannschaftsbetreuung unter die Lupe nehmen. Neben der Vorstellung von geeigneten Trainingsformen wird auch ein positives Wettkampfverhalten im Einzel und Doppel  besprochen. Die Darstellung vom passiven und aktiven Coaching ergänzt den anspruchsvollen Tagesplan.

Lehrgangsleitung
Michael Kreuzer - Christoph Müller - Jörg Barthel

Bemerkungen
Besonders geeignet für B-Trainer, aber auch für Interessenten ohne Lizenz.


Sonntag, 28. April 2019 in Offenbach
Aufbaulehrgang Technik

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
An diesem Lehrgangstag steht das eigene Tennisspiel im Vordergrund. Das Ziel des Lehrgangs ist die individuelle Bewegungskorrektur und Verbesserung der Spielfähigkeit. Korrekturhinweise werden auf einem „biomechanischen Bewegungsprotokoll“ erfasst und erleichtern das Trainieren zu Hause. Die biomechanisch günstigen Bewegungsausführungen werden theoretisch und mit spielsituativen Trainingsformen praktisch erarbeitet.

Auf Wunsch (bitte vorher melden!) werden folgende Zulassungsprüfungen abgenommen:
• Zulassungsprüfung zum DTB/B-Trainer Leistungssport für Inhaber der Lizenz DTB/C-Trainer Leistungssport
• Anpassungsprüfung C-Trainer Leistungssport für Inhaber der Lizenz DTB/C-Trainer Breitensport

Referenten
Michael Kreuzer


Donnerstag, 13. Juni 2019 in Offenbach
Internationales Jugendtennis

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Anlässlich des ITF-Jugendturniers in Offenbach besteht für interessierte Trainer die Möglichkeit eine Fortbildung zu absolvieren. Die Inhalte der Fortbildung richten sich nach dem Ereignis. Es werden Aspekte des Internationalen Jugendtennissports besprochen. Dazu zählen neben den Regularien auf TE- und ITF-Ebene auch Trainingsinhalte und Turnierplanungen im jugendlichen Leistungsbereich. Technikbeobachtungen und Technikauswertungen von ausgewählten Spielen runden diesen Tageslehrgang ab. Der Lehrgang ist auf 16 Teilnehmer begrenzt und sollte von Trainerinnen und Trainern besucht werden, die auch im Leistungsbereich arbeiten oder arbeiten möchten.

Referenten
Michael Kreuzer


Samstag, 21. September 2019 in Offenbach
Psychologische Aspekte im Trainings- und Wettkampfprozess - Gut sein, wenn es darauf ankommt!

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Nervosität und negativer Stress sind unerwünschte Begleiter in Trainings- und Wettkampfsituationen. In diesem Lehrgang sollen die Denk- und Vorstellungsprozesse dargestellt werden, die zu einer negativen oder positiven Einstellung gegenüber der eigenen Leistungsfähigkeit führen. Das mentale Fertigkeitstraining zur Stärkung und Überzeugung in die eigenen Fähigkeiten wird theoretisch und praktisch vorgestellt. Ein idealer Lehrgang für die mentale und praktische Einstimmung auf die nächsten Wettkämpfe.

Referenten
Michael Kreuzer


Sonntag, 22. September 2019 in Offenbach
Training im Wettkampf- und Leistungsbereich

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Die Beschäftigung mit den Inhalten und Anforderungen eines wettkampf- und leistungsorientierten Trainings ist aus unserer Sicht in den letzten Jahren etwas zu kurz gekommen. Wir zeigen an diesem Lehrgangstag, wie sich ein normales Vereinstraining zu einem leistungsorientierten Training entwickeln lässt und welche Rolle den verantwortlichen Trainern in diesem Prozess zukommt. Bei der Vorstellung der Trainingsformen wird die Spieleröffnung (Aufschlag und Return) einen Schwerpunkt bilden.

Referenten
Michael Kreuzer


Samstag, 02. November 2019 in Nordhessen
Tennis PLAY+STAY - Methodische Wege zum Erlernen des Tennisspieles

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Wir möchten die ITF-Kampagne „PLAY+STAY“ inhaltlich nachvollziehen und den Lernweg vom Kleinfeld zum Großfeld skizzieren. Dabei werden wir detailliert über die Rolle und die Aufgaben der Trainerinnen und Trainer sprechen, die in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen das Tennisspiel ihrer Schülerinnen und Schüler weiterentwickeln möchten. Athletische Übungen, methodische Reihen und wettkampforientierte Übungen werden in den Stufen rot, orange und grün vorgestellt.

Referenten
Michael Kreuzer


Sonntag, 03. November 2019 in Nordhessen
Trainings- und Wettkampfformen für das Einzel- und Doppelspiel

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Vielfältige und leistungsmäßig an die Schüler angepasste Trainings- und Wettkampfformen sind für Trainerinnen und Trainer ein wertvolles Gut. Wir möchten uns mit der möglichen Strukturierung von Trainingsformen auseinandersetzen und aufzeigen, wie variabel Tennistraining sein kann. Am Ende des Lehrgangstages sollte es allen Teilnehmern leicht fallen neue Trainingsformen selbstständig zu entwickeln und anzuwenden.

Referenten
Michael Kreuzer


Samstag, 16. November 2019 in Offenbach
Beinarbeit im Tennis

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Die Kenntnis über die Verbindung von Tennistechnik und den motorischen Eigenschaften Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer ist einer der wichtigen Kompetenzfelder eines leistungsorientierten Trainers. Die Beinarbeit spielt dabei die entscheidende Rolle in der Umsetzung der Bewegungsziele. Themen wie Gleichgewicht, schnelles Starten und Abstoppen, Präzision und Schnelligkeit in der Bewegung werden athletisch und tennisspezifisch geübt.

Referenten
Michael Kreuzer


Sonntag, 17. November 2019 in Offenbach
Die Arbeit als Vereinstrainer/in

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Die Arbeit als Vereinstrainer/in ist eine andere Tätigkeit im Vergleich zum reinen Platztraining. Es gilt konzeptionell zu arbeiten, Trainingsangebote zu machen und vor allem Kinder und Jugendliche auf das Wettkampftennis vorzubereiten. In diesem Lehrgang werden die vielfältigen Anforderungen und Möglichkeiten des Vereinstrainers dargestellt und mit Übungs- und Trainingsformen aus der Praxis umgesetzt. Ein wertvoller Tag für alle, die Verantwortung im Tennisverein haben. Dieser Lehrgang ist auch für interessierte Vereinsmitglieder buchbar.

Referenten
Michael Kreuzer


Sonntag, 01. Dezember 2019 in Offenbach
Umgang mit heterogenen Gruppen -
Konfliktvermeidung, -lösung, Kommunikationstraining für Tennistrainer/innen

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Alle Trainerinnen und Trainer haben es auf und neben dem Platz immer mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun. Aus diesem Grund ist die soziale Kompetenz eine der tragenden Säulen eines erfolgreichen Trainerwirkens. In der Trainerausbildung kann auf diesen wichtigen Bereich nur allgemein eingegangen werden. Wir möchten diesen Tag nutzen, um Fallbeispiele vorzustellen und geeignete Lösungsstrategien zu entwickeln. Es werden rhetorische Grundprinzipien besprochen und es wird auch auf die Stressbewältigung auf Seiten des Lehrenden eingegangen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ihre Rolle aus verschiedenen Blickwinkeln wahrnehmen können und so gestärkt zum Unterricht zurückkehren.

Referenten
Michael Kreuzer


Samstag, 07. Dezember 2019 in Offenbach
Taktiktraining im Einzel - Über die technische Güte zur taktischen Umsetzung

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Taktisch günstiges Verhalten auf dem Platz hängt hauptsächlich von den technischen Möglichkeiten des Spielers ab. Das Techniktraining soll im Hinblick auf taktische Einsatzmöglichkeiten handlungsorientiert vermittelt werden. Wir beleuchten die technische Vermittlung von Schlägen und Schlagfolgen unter sinnvollen taktischen Aspekten. Dabei werden die zehn wichtigsten taktischen Grundmuster vorgestellt.

Referenten
Michael Kreuzer


Sonntag, 08. Dezember 2019 in Offenbach
Personal Coaching für Trainer

Belegung
Noch freie Plätze!

Beschreibung
Trainerinnen und Trainer werden bei ihrer Arbeit wahrgenommen und beurteilt. Die Tätigkeit findet nicht hinter verschlossenen Türen statt und ist somit jederzeit beobachtbar. Umso wichtiger ist es aus Trainersicht Grundsätze der Kommunikation zu kennen und das eigene Verhalten in der Lehrsituation realistisch einordnen zu können. Wir möchten nach einer theoretischen Einführung Lehrsituationen durchspielen und ein sicheres, zielorientiertes Auftreten der Lehrenden in der Praxis demonstrieren. Hilfen für den mentalen und gesundheitlichen Aspekt des hauptberuflichen Tennistrainers/Trainerin runden diesen Lehrgangstag ab. Es lohnt sich für alle, die sich persönlich und inhaltlich weiterentwickeln möchten.

Referenten
Michael Kreuzer


Wichtige Hinweise

  • Alle Lehrgangstage, die einzeln ausgeschrieben sind, können auch einzeln belegt werden mit Ausnahme des Termins 09./10. März 2019
  • Alle Lehrgänge, die zweitägig ausgeschrieben sind, können nur komplett belegt werden.
  • Eine eintägige Fortbildung verlängert die C-Lizenz ab dem Jahr in dem die Fortbildung absolviert wird um 2 Jahre.
  • Wichtig: B-Trainern wird die Lizenz erst nach Absolvierung von 15 Unterrichtseinheiten verlängert.
  • Eine zusammenhängende zweitägige Fortbildung verlängert die Lizenz ab dem Jahr in dem die Fortbildung absolviert wird um 4 Jahre (C-Trainer/in) bzw. um 3 Jahre (B-Trainer/in).
  • Eine bereits abgelaufene Lizenz wird vom Jahr der letzten Gültigkeit an verlängert, sofern das Ablaufdatum nicht länger als 1 Jahr zurückliegt.
  • Alle Fortbildungen können auch von interessierten Vereinsmitgliedern belegt werden. Allerdings haben Trainer und Tennisassistenten, die zur Lizenzverlängerung oder Zertifikatsverlängerung kommen Vorrang vor interessierten Vereinsmitgliedern ohne Lizenz bzw. Zertifikat.

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel