Ausbildung

Trainerfortbildung

Wer sich fortbildet, kommt weiter!

Zur Lizenzverlängerung für Tennisassistenten, C-Trainer und B-Trainer bieten wir regelmäßig über das Jahr verteilt anerkannte Fortbildungslehrgänge an. Seminare zur Verlängerung der DTB A-Trainerlizenz werden ausschließlich beim Deutschen Tennis Bund angeboten.

Verlängerung
Trainer-Lizenzen werden immer bis zum 31.12. des letzten Gültigkeitsjahres verlängert. Der Zeitpunkt der Verlängerung innerhalb des Jahres ist daher unerheblich. Eine bereits abgelaufene Lizenz wird vom Jahr der letzten Gültigkeit an verlängert, sofern das Ablaufdatum nicht länger als 1 Jahr zurückliegt.



FAQs

Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich online mit einem persönlichen Zugang über den Seminarkalender in HTO.

In diesem Fall ist zunächst eine Neuregistrierung erforderlich. Hier müssen Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Verein angegeben werden.

WICHTIG: Es muss die vom Verein in nuLiga hinterlegte E-Mail-Adresse verwendet werden. Ist im System keine E-Mail-Adresse hinterlegt, muss der Vereinsadministrator Ihre persönliche E-Mail-Adresse erst noch eingeben.

Der Anmelder selbst entscheidet, mit welchem Verein er sich anmeldet. Die Anmeldungen im Seminarkalender sind unabhängig von der individuellen Spielberechtigung. Der Anmelder muss jedoch beim gewünschten Verein als Mitglied in nuLiga angelegt sein.

Ja, das ist möglich. In diesem Fall nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Geschäftsstelle auf. Die Anmeldung wird dann von uns vorgenommen.

Die Lehrgangsgebühren werden ausschließlich per Lastschrift eingezogen.

Ja, aus versicherungstechnischen Gründen ist das notwendig. Der Verein erthält jedoch bei jeder Anmeldung eine Kopie der Anmeldung und kann sich beim HTV melden, falls er Einwände gegen die Aus- bzw. Fortbildung hat. Widerspricht der Verein nicht, gilt die Anmeldung als genehmigt. Wir empfehlen insbesondere beim erstmaligen Belegen eines Lehrgangs (z. B. LG 1 Tennisassistent/in) den Verein vorab über die gewünschte Teilnahme zu informieren.Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen und sind nur dann wirksam.

Die Abmeldung vor dem jeweiligen Anmeldeschluss der Veranstaltung ist kostenlos. Bei späteren Abmeldungen oder Nichterscheinen werden Stornokosten fällig:

  • ab einem Tag nach Anmeldeschluss: 30% der jeweiligen Lehrgangsgebühr
  • bei Nichterscheinen zum Lehrgang: 100% der Lehrgangsgebühr
  • für nicht wahrgenommene Übernachtungen / Verpflegungen (bei Lehrgangsteilnahme) kann keine Erstattung vorgenommen werden.

Im Krankheitsfall (nur mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung) oder bei höherer Gewalt fallen keine Stornokosten an, jedoch wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € in Rechnung gestellt.

Nein. Eine private Organisation, die sich US.TA nennt, bietet bundesweit (Pforzheim, Siegen, Berlin, Nürnberg) Trainerlehrgänge an. Wir weisen darauf hin, dass diese Ausbildung vom DOSB und den Landessportbünden sowie vom Deutschen Tennis Bund und seinen Landesverbänden nicht als Trainerausbildung anerkannt wird.



ANSPRECHPARTNER BEIM HTV

Patrick Seipel
Ausbildung & Trainer-Lizenzmanagement


069 984032 35

Bürozeit: Mo (Vormittag), Di + Do

ANSPRECHPARTNER BEIM HTV

Michael Kreuzer
Landestrainer Ausbildung & Jüngstentennis


069 984032 36

PARTNER DES HTV


Generali


TennisPoint


Wilson

Tennis bei ServusTV On: Livestreams, Highlights, News und Termine

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe