Ausbildung Aktuell

Fortbildungslehrgang 'Kindeswohl im Sport' gut besucht

Weiteres Thema: Konfliktlösungen im Trainingsalltag

Sabine Bertram, Referentin der Sportjugend Hessen, zeigte sich in der Abschlussansprache zufrieden mit der Beteiligung am Fortbildungsseminar zum Thema Kindeswohl beim Hessischen Tennis-Verband. Immerhin widmeten 25 Trainerinnen und Trainer einem Thema Aufmerksamkeit, welches im Vergleich zu anderen Themen nicht so leicht verdaulich ist.

Sabine Bertram, die auch schon die Verbands- und Stützpunkttrainer des HTV schulte, vermittelte den Stoff anschaulich und forderte zur Mitarbeit auf. Das Ziel, Handlungssicherheit im sportlichen Alltag, wurde präzise herausgearbeitet. Nach der Mittagspause stand das Thema Konfliktlösung auf dem Programm. Verbandstrainer Michael Kreuzer erarbeitete mit den Trainerinnen und Trainern mögliche Konfliktpotentiale im praktischen Trainingsbetrieb aber auch im Umgang mit Eltern, Ehrenamtlichen und TrainerkollegInnen.

Verschiedene Problemlösungen wurden zu den vorgestellten Fallkonstellationen angeboten bevor abschließend mögliche Persönlichkeitsstrukturen der Tennisschüler systematisiert wurden. Die dadurch entstehende Möglichkeit Bedürfnisse und Wünsche der Trainingsteilnehmer besser zu verstehen hilft, um die Resonanz der Schüler auf das Training einordnen zu können und gegebenenfalls Veränderungen vorzunehmen.

Präsentation 'Kindeswohl im Sport'

17.02.2014

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel