Ausbildung Aktuell

Fortbildungslehrgang in Phillipsthal

Familiäre Arbeitsatmosphäre beflügelt Referenten und Teilnehmer

Zum zweiten Mal machte das Ausbildungsteam des Hessischen Tennis-Verbandes Station im osthessischen Tennisclub Rot-Weiß Phillipsthal.

Das Clubteam um Trainer Maik Dorsch und dem Vorsitzenden Wilfried Erbe taten wieder alles dafür, dass sich die fortbildungswilligen Trainerinnen und Trainer wohlfühlten. So konnte das verregnete Wochenende dazu genutzt werden, die Themen „Methodische Reihen im Tennisunterricht“ und „Beinarbeit in verschiedenen Spielsituationen“ in Theorie und Praxis auszuprobieren, zu diskutieren und einzuordnen.

Die schöne, helle Tennishalle stand ganztägig zur Verfügung und bot den HTV-Ausbildern Michael Kreuzer, Timo Göbel und Koloman Grgic die Möglichkeit ungestört zu unterrichten und sich mit den Seminarteilnehmern auszutauschen.

 

09.11.2017

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel