Jugend Aktuell

Endrunde der Hessischen Tennisjugend U12 und U14

Schwalbach holt doppelten Hessenmeistertitel bei der U12

Am 10. und 11.09.2016 wurden die Endspiele der Tennisjugend um den Hessischen Meistertitel im Landesleistungszentrum in Offenbach ausgetragen. Samstag um 10:00 Uhr begannen die Einzelspiele der Juniorinnen und Junioren bis 14 Jahren. Bei den Jungen gewann die Mannschaft der Frankfurter Eintracht mit einem klaren 6:0 gegen das Team aus RW Giessen. Die Juniorinnen vom SC SaFo Frankfurt und RW Fulda zeigten spannende und teilweise sehr knappe Einzelmatches. Nach den Einzeln stand es unentschieden (2:2). Beim Doppel siegten jedoch beide Teams vom SC SaFo Frankfurt und die Partie ging mit 4:2 an die Frankfurterinnen.

Aufregender ging es am Sonntag bei den beiden Finalspielen der U12 zu. Bei den Jungen standen sich die Mannschaften von RW Fulda und TC Schwalbach im Finale gegenüber. Nach den Einzeln der Junioren stand es bereits 3:1 für den TC Schwalbach. Beim Doppel holte Fulda mit einem stark erkämpften Match in drei Sätzen noch einen Punkt, unterlagen aber dennoch mit 2:4 Punkten der Mannschaft vom TC Schwalbach. Die Juniorinnen der U12 gewannen mit einer Bilanz von 6:0 gegen die Mannschaftsspielgemeinschaft WB Aschaffenburg/TC Weiskirchen. Die Doppel waren dennoch mit langen Ballwechseln und knappen Spielständen verbunden. Somit holte der TC Schwalbach erstmalig in Hessen beide Meistertitel der Juniorinnen und Junioren unter 12 Jahren.

Insgesamt wurden die vier Finalbegegnungen bei strahlendem Sonnenschein auf der Anlage des HTV in Offenbach auf der Rosenhöhe ausgetragen. Mit Reinhold Hassenbächer und Manfred Hobert als Turnierleiter sowie Dirk Ernst als Oberschiedsrichter konnten die Endspiele einwandfrei und mit Spaß durchgeführt werden. Auch die Zuschauer waren gut vertreten und bot diesen spannende Begegnungen und eine nette abschließende Siegerehrung.

Fotos © Hikmet Temizer

Titelfoto: Eintracht Frankfurt (Hessischer Meister Junioren U14)


RW Gießen (Hessischer Vizemeister Junioren U14)


SC SaFo Frankfurt (Hessischer Meister Juniorinnen U14)


RW Fulda (Hessischer Vizemeister Juniorinnen U14)


TC Schwalbach (Hessischer Meister Junioren U12)


RW Fulda (Hessischer Vizemeister Junioren U12)


TC Schwalbach (Hessischer Meister Juniorinnen U12)


MSG SC WB Aschaffenburg/TC Weiskirchen (Hessischer Vizemeister Juniorinnen U12)

16.09.2016

tennis-nohe Topsin Tennis Versand Patricio Travel