Sport Aktuell

DTB B-OSR Lehrgang in Offenbach

Neue Oberschiedsrichter für Hessen ausgebildet

Am vergangenen Wochenende fand der erste Lehrgang für angehende DTB B Ober-Schiedsrichter/-innen im Jahr 2019 statt. Mit 25 Teilnehmern war das Seminar zum DTB B-Oberschiedsrichter zeitig ausgebucht und die Resonanz der Teilnehmer durchweg positiv.

Der HTV-Referent für Regelkunde, Turniertennis und Schiedsrichterwesen Peter Becker leitete den bestens organisierten 2-tägigen Lehrgang.

Zur Freude des Referenten nahmen auch zwei außerhessische Kandidaten am Lehrgang teil, ein Teilnehmer nahm eine fast 400 km weite Anreise auf sich und reiste aus dem bayrischen Straubing zum Lehrgang an. Ein Beweis dafür, dass die kürzlich beschlossene Kooperation der Landesverbände in Sachen Schiedsrichterausbildung Früchte trägt.

Der Lehrgang selbst hatte es durchaus in sich. Während der erste Tag acht Stunden Regelkunde aus den verschiedensten Themengebieten (ITF-Tennisregeln, DTB- und HTV-Wettspielordnung, DTB-Turnierordnung sowie Verhaltenskodex) vorsah, immer gepaart mit interessanten Praxisbeispielen, so stand der zweite Tag vor allem unter dem Zeichen der schriftlichen Prüfung. Während des gesamten Wochenendes gab es immer wieder spannende Fragerunden und Diskussionen.

Weiter geht es für die Kandidaten mit der Praxis. Für die B-Oberschiedsrichter i. A. steht nun eine Hospitationszeit sowohl bei Turnieren als auch im Spielbetrieb der Mannschaftswettkämpfe bevor. Also nicht wundern, liebe Regionalliga- und Hessenligaspieler, wenn in der laufenden Saison vier Augen statt der bekannten zwei über die Plätze "wachen" werden.

Der Hessische Tennis-Verband bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht viel Erfolg bei der Ausübung.

21.10.2019

SUCHE


HTV MOBIL

HTV-App       

Der grüne Verband

HTV Triniti Pro

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe