Sport Aktuell

Die Bad Homburg Open werden zu einem WTA 500 Turnier

Preisgeld verdreifacht sich 2024 auf knapp 1 Million US-Dollar

Pressemitteilung Bad Homburg Open

Tolle Neuigkeiten gleich zum Jahresbeginn: Die Bad Homburg Open powered by Solarwatt werden nach einer Entscheidung der WTA den 500er-Status bekommen und damit ab sofort zur Kategorie der größten Tennisturniere in Deutschland gehören. Nach den ersten drei erfolgreichen Auflagen im Kurpark von Bad Homburg ist die Aufwertung durch die WTA ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Turniergeschichte

„Die Aufwertung zu einem WTA 500 Event ist ein großer Vertrauensbeweis von Wimbledon und der WTA in den Turnierstandort Bad Homburg. Für uns ein wichtiger Schritt in die Zukunft als fester Bestandteil der prestigeträchtigen Rasensaison vor Wimbledon“, betonte Turnierdirektor Aljoscha Thron.

Debbie Jevand, Vorsitzende des All England Lawn Tennis and Croquet Club (AELTC), sagte: „Seit der Einführung des Turniers 2021 haben sich die Bad Homburg Open schnell zu einer Veranstaltung von höchster Qualität etabliert, die von den Zuschauern toll unterstützt und geschätzt sowie von den Spielerinnen gelobt wird. Wir freuen uns, dass dieser Erfolg durch die Aufwertung des Turniers auf WTA 500 Niveau anerkannt und belohnt wird. Die Bad Homburg Open werden zusammen mit den britischen und anderen europäischen Rasenturnieren dazu beitragen, den führenden Spielerinnen der Welt die bestmögliche Vorbereitung auf Wimbledon zu bieten.“

Mit dem 500er-Status dürfen sich Fans und Unterstützer unter anderem auf folgende Anpassungen freuen: Das Preisgeld der Bad Homburg Open (22. bis 29. Juni 2024) wird auf knapp 1 Million US-Dollar (923.000 US-Dollars) verdreifacht – außerdem werden doppelt so viele Weltranglistenpunkte (500) wie bisher vergeben. Eine weltweite TV-Übertragung in bis zu 168 Märkte ist garantiert und lässt das Turnier auch international noch stärker in den Fokus rücken.

Durch den gestiegenen Stellenwert der Bad Homburg Open im WTA-Kalender ist schon im kommenden Sommer mit einer zusätzlichen Aufwertung des Teilnehmerinnenfeldes und weiteren Topstars zu rechnen. Zuschauer und Fans dürfen sich mehr denn je auf Spitzentennis mit Wimbledonflair auf der geschichtsträchtigen und wunderschönen Anlage des TC Bad Homburg freuen.

Tickets für die vierte Turnieredition können in Kooperation mit Reservix hier erworben werden.


© Titelbild: Daniel Maurer

11.01.2024

SUCHE


TWEENER

Ausgabe #05

HTV-Pokal 2023
HTV-Löwenkids Tour
Hessenliga Aktive
DsT im Kindergarten
Clubleben im Winter
u.v.m.

Tageskracher

Inklusion im Tennis

HTV Tour

HTV-Tennisreisen

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

newkee

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe

Sportision

AIS