Aktuell

Der Hessische Tennis-Verband trauert um Bruno Kuzinski

Bruno Kuzinski

*06.12.1935              †12.12.2022

Mit tiefer Betroffenheit haben wir vom Tod von Bruno Kuzinski Kenntnis nehmen müssen. Bruno hat in den vergangenen Jahrzehnten tiefe und nachhaltige Spuren im hessischen Tennis hinterlassen. Sein großes Engagement und seine außergewöhnliche Menschlichkeit bleiben unvergessen.

Bruno wurde 1935 in Bochum geboren, verbrachte jedoch einen großen Teil seines Lebens in Hessen. Er begeisterte sich früh für den Tennissport und war 1976 Mitbegründer der Tennisabteilung des TV Obernhain. Im Verein durchlief er diverse Vorstandsfunktionen – vom Jugendwart bis zum 1. Vorsitzenden.

Auch auf Kreis-, Bezirk- und Verbandsebene übernahm er Verantwortung. Im Tenniskreis Hochtaunus / Wetterau fungierte er als Sportwart, Spielleiter und später insgesamt zwölf Jahre lang als Präsident. In der Folge übernahm er das gleiche Amt im Tennisbezirk Wiesbaden. Hier wirkte er sogar 18 Jahre lang. Der Tennisbezirk Wiesbaden hat sich unter seiner Führung zu einem prosperierenden und vorbildlichen Teil des Hessischen Tennis-Verbands entwickelt. Sowohl der Kreis als auch der Bezirk ernannten ihn nach Abschluss seiner Amtszeiten für seine geleisteten Dienste zum Ehrenpräsidenten.

Bruno, der auch jahrelang Mitglied im TC RW Bad Nauheim war, lag der Nachwuchs stets am Herzen. So unterstützte er den Hessischen Tennis-Verband ehrenamtlich als Referent für Ausbildung und Schultennis. Er war - mit großen Wissen und langjähriger Erfahrung ausgestattet - zudem als Verbandsbeauftragter für Schulentwicklung und Jugendförderung tätig und leistete auf diesem Weg wertvolle Verdienste für den Verband. Er baute die Kontakte zum Kultusministerium auf und installierte die TAGs und TFGs als wichtigen Teil der heutigen Spitzensportförderung. Als Anerkennung für all diese Leistungen wurde ihm die HTV-Ehrennadel in Gold mit Platinrand verliehen. Vom Land Hessen erhielt er darüber hinaus den Ehrenbrief.

Bruno war den Menschen stets zugewandt. Er hatte einen feinen Charakter und ließ nie ein böses Wort über andere verlauten. Wir trauern sehr um Bruno. Er war ein einzigartiger Mensch und Freund und hat unglaublich viel für das hessische Tennis getan. Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Der Hessische Tennis-Verband

03.01.2023

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

newkee

Tennis bei ServusTV On: Livestreams, Highlights, News und Termine

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe

Sportision

AIS