Sport Aktuell

Bad Homburg Open 2021

Das erste Profitennis-Turnier Hessens startet am Sonntag!

In drei Tagen starten die ersten Bad Homburg Open. Nachdem das erste Profitennis-Turnier Hessens im letzten Jahr wegen der Pandemie abgesagt werden musste, kann das Rasen-Highlight nächste Woche endlich in seine erste Ausgabe starten. Vom 20. bis 26. Juni kämpfen mit unter absolute Weltklasse-Tennisspielerinnen um den Titel und das Preisgeld von über $ 250.000. Aber auch das HTV-Talent und die deutsche Nachwuchshoffnung Mara Guth (TC Bad Vilbel) will ihre Chance in der Quali nutzen und bei ihrem Heimspiel in Hessen auf sich aufmerksam machen.

Nachdem in den letzten Wochen immer mehr Tennis-Stars ihre Teilnahme am neuen Rasen-Event in Hessen angekündigt haben, hat jüngst auch Victoria Azarenka, Nummer 16 der Welt eine Top20-Wildcard des Veranstalters angenommen. Mit Turnierbotschafterin Angelique Kerber (Kiel), Simona Halep (Rumänien), Petra Kvitova (Tschechien), Sloane Stephens (USA) und eben Azarenka (Belarus) stehen damit insgesamt fünf Major-Champions im Teilnehmerinnenfeld des neuen Rasen-Events an historischer Stätte. Im Kurpark war 1876 der erste Tenniscourt auf dem europäischen Kontinent entstanden.

Mara Guth und Nastasja Schunk wollen Chance in der Quali nutzen
Die Bad Homburg Open bieten aber auch für zwei deutsche Nachwuchshoffnungen die Chance, bei einem Heimspiel auf sich aufmerksam zu machen. Der Veranstalter vergab zwei Quali-Wildcards an Mara Guth (17) aus dem Porsche Junior Team und an Nastasja Schunk (17) aus dem Porsche Talent Team. Guth, die aus dem rund 15 Kilometer von Bad Homburg entfernten Usingen stammt, hatte jüngst im Juniorinnen-Wettbewerb der French Open das Viertelfinale erreicht. Die Hessin war wie Angelique Kerber bereits im Sommer 2020 beim Opening Event dabei, in dessen Rahmen der Center Court im Kurpark eröffnet wurde „Es war mir schon im letzten Jahr eine Ehre, daran teilzunehmen. Ich freue mich auch jetzt wieder sehr, vor heimischem Publikum zu spielen. Ich bin hier geboren, aufgewachsen und habe hier das Tennisspielen erlernt. Es ist mein Heimatturnier, in das ich jetzt reinschnuppern darf“, sagte Mara Guth.

Auch Schunk, die deutsche Vize-Hallenmeisterin von 2020, kann es kaum erwarten, ihre Rasen-Premiere zu feiern. „Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein darf und bei der Vergabe der Wildcards berücksichtigt wurde. Es wird auch mein erstes Rasenturnier sein, und ich freue mich riesig darauf. Die Anlage im historischen Kurpark sieht fantastisch aus. Zudem freue ich mich, dass wir wieder vor Zuschauern spielen dürfen, die ganz sicher für gute Stimmung sorgen“, betonte die gebürtige Mainzerin Schunk.

Täglich 600 Zuschauer zugelassen & Live-Übertragung im TV
Zuschauer? Ja! Die Erstauflage der Bad Homburg Open presented by Engel & Völkers findet an allen Tagen vor Publikum statt. Ein vom Veranstalter erarbeitetes Hygiene- und Testkonzept ermöglicht es, dass täglich 600 Besucher die Matches im historischen Kurpark besuchen dürfen.

Leider hatten bei der Ticketvergabe nicht alle Glück. Verpassen muss das Rasen-Event allerdings niemand. Sowohl Eurosport als auch der Hessische Rundfunk (hr) übertragen das Turnier im Free-TV. Auch die Streaming-Plattform DAZN wird alle Einzel-Matches auf dem Center Court der Bad Homburg Open zeigen. Die Tennisfans können sich also entweder im heimischen Wohnzimmer vor dem TV oder unterwegs über Tablets/Smartphones auf eine umfassende Berichterstattung der ersten Austragung der Bad Homburg Open freuen. Folgend die Übertragungen im Überblick:

DAZN

  • alle Einzel-Matches auf dem Center Court ab 12 Uhr
  • beide Halbfinals ab 14 Uhr
  • Endspiel ab 13 Uhr

Eurosport

  • die beiden Hauptspiele des Tages live ab 16:30 Uhr und ab 18:00 Uhr (not before).
  • 2. Halbfinale ab 18 Uhr
  • Wiederholung des Endspiels ab 18 Uhr

Hessischer Rundfunk (hr)

  • 1. Halbfinale ab 14 Uhr im hr-Fernsehen
  • 2. Halbfinale ab 18 Uhr im hr-Livestream
  • Endspiel ab 13 Uhr im hr-Fernsehen
    (Sollte eine deutsche Spielerin das Finale erreichen, wird die Partie in der ARD (statt im hr) übertragen)

17.06.2021

SUCHE


HTV MOBIL

HTV-App       

Der grüne Verband

HTV Triniti Pro

CORONA

HTV-Tennisreisen

DTB Vereins-Benchmarking

Tageskracher

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe