Sport Aktuell

Ankündigung Hessische Meisterschaften

19. - 22.12.2019 im SLZ Offenbach

Die diesjährigen hessischen Hallenmeisterschaften der Aktiven finden wie jedes Jahr im Schulungs- und Leistungszentrum auf der Rosenhöhe in Offenbach statt. Im Vergleich zu den letzten Meisterschaften aus dem Frühjahr gibt es jedoch einige Änderungen.

HTV-Sportwart Lars Pörschke möchte den Termin der Meisterschaften allgemein attraktiver gestalten.“ Zunächst möchten unseren Spieler/innen eine kompakte und damit für deren Turnierplanung attraktive Veranstaltung bieten. Des Weiteren möchten wir mit dem Termin vor Weihnachten die besten hessischen Spieler/innen nach Offenbach holen. Auch Collegespieler können damit an den hessischen Meisterschaften teilnehmen.“ Dieses Jahr findet das Turnier vom 19.-22.12.2019 statt.

Neu ist auch, dass das Gesamtpreisgeld bei nun bei 5000 € liegt. Anders als noch im Frühjahr diesen Jahres wird es vor der Hauptrunde auch eine Qualifikationsrunde mit 16 Teilnehmer/innen geben. Das Hauptfeld reduziert sich von bisher 32 auf 24 Teilnehmer/innen. Die acht gesetzten Spieler/innen haben zunächst ein Freilos und bestreiten ihr erster Match

Die Qualifikationsrunde der Damen/Herren startet planmäßig am Donnerstag, den 19.12.2019. Am Freitag wird dann in beiden Konkurrenzen die Hauptrunde eröffnet. Achtel- und Viertelfinalspiele folgen am Samstag, den 21.12.2019. Die Halb- und Finalspiele am Sonntag, den 22.12.2019 schließen die hessischen Hallenmeisterschaften ab. Der tägliche Spielbeginn ist 10 Uhr. Kurzfristige Änderungen des Zeitplans vorbehalten.

Ausschreibung und Anmeldung

11.11.2019

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel