Der grüne Verband

Advantage Earth

Ballrecycling für einen sauberen Sport

Nachhaltiger Umweltschutz gelingt nur dann, wenn er von einer breiten Öffentlichkeit mitgetragen und gelebt wird. Gleiches gilt für den grünen Verband. Dieser wird nur dann zu einem Erfolgsmodell, wenn er auf das Engagement der hessischen Vereine bauen kann. Mit der Vorstellung unserer neuesten Kampagne möchten wir Sie informieren und motivieren, aktiver Teil unserer Nachhaltigkeitskampagne zu werden.

Was viele Tennisspieler nicht wissen: Über 12 Millionen Tennisbälle werden jährlich in Deutschland gespielt und landen nach Nutzung zumeist im Hausmüll oder Schlimmerem. Damit soll nun Schluss sein. Mit den Recycling Boxen von Tennis-Point können Sie Ihre abgespielten Bälle sammeln und endlich einer sinnvollen Verwendung, wie dem Bau neuer Sportanlagen oder Kinderspielplätze, zuführen.

Es ist kinderleicht, und die Kosten sind für die Vereine absolut überschaubar:

  • 5 Boxen erhalten Sie schon für 19,95 Euro,
  • 10 Boxen kosten lediglich 34,95 Euro

Eine Box fasst dabei annähernd 300 Bälle. Und das Beste daran: Das Porto ist im Preis schon drin und das Retourenlabel bereits angebracht.

Unser Tipp: Ernennen Sie ein kleines Team von Umweltverantwortlichen, die sich ganzjährig um die Recyclingboxen kümmern. Die Aufgaben sind leicht zu bewältigen:

  • Box gut sichtbar an einem trockenen Plätzchen aufstellen
  • Mitglieder über die Recycling-Box informieren
  • Regelmäßig den Füllstand der Box kontrollieren
  • Wenn die Box voll ist, diese verschließen
  • Ab zur Post mit der Box – abgeben – das war‘s

Nähere Informationen zu den Recycling Boxen und der Kampagne Advantage Earth von Tennis-Point finden Sie hier:

oder bei uns. Sie möchten mehr erfahren? Dann wenden Sie sich bitte an:

ANSPRECHPARTNER:

Nico Porges
Leiter Vereinssport
Marketing, Kampagnen, Vereinsservice


069 984032 12

PARTNER DES HTV

Generali

TennisPoint

Wilson

Patricio Travel

PTS

tennis-nohe