Ausbildung Aktuell

6. Trainerworkshop bei den Wetzlar Open

...musste leider abgesagt werden...

Bedingt durch zu wenige Anmeldungen musste der letzte Trainerworkshop bei internationalen hessischen Turnieren abgesagt werden. Das ITF Future Turnier in Wetzlar hätte es allerdings verdient gehabt, dass möglichst viele Trainerinnen und Trainer der Einladung des Hessischen Tennis-Verbandes und des Tennisclubs in Wetzlar gefolgt wären. Wie bei allen anderen internationalen Turnieren zuvor gab es hervorragenden Tennissport zu sehen, auch wenn das Wetterglück nicht auf der Seite der Veranstalter war. Immerhin konnte am geplanten Workshoptag die erste Hauptfeldrunde im Freien gestartet werden. Ausbildungsleiter Michael Kreuzer nahm in Gesprächen mit Ute Schmidt (Turnierdirektorin) und Manfred Throl (Turnierdirektor) wahr, dass das gesamte Organisationsteam einen richtig guten Job macht. Erfreulich auch, dass sich Niklas Schell (HTV) durch einen Sieg in der Auftaktbegegnung seinen ersten Weltranglistenpunkt erspielt hat und Jan-Sören Hain mit erfolgreichen Qualifikationsspielen das erste Mal das Hauptfeld in einem Future Turniers erreicht hat.

Ein ausführlicher Bericht zum Turnier finden Sie hier

 

21.08.2017

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel