Sport Aktuell

3. HTV-Trophy 2018

Hansen und Schmidt sichern sich Titel

Am vergangenen Wochenede fand die 3. und damit letzte HTV Trophy des Jahres im Schulungs-und Leistungszentrum in Offenbach statt. Das Damen - und Herrenfeld waren lange nicht mehr so gut besetzt wie an diesem Wochenende. Eventuell war es sogar die bis dato am stärksten besetzte HTV Trophy. In der Damenkonkurrenz sind die vier gesetzten Spielerinnen allesamt unter den Top 40 der Deutschen Rangliste geführt. Bei den Herren spielte mit Jan Choinski (Kölner THC Stadion Rot-Weiß, ATP 272) ein echter Weltklassespieler mit. Jan konnte aber leider zu seinem Halbfinalspiel aufgrund einer starken Erkältung nicht mehr antreten. Den Titel bei den Herren sicherte sich Christian Hansen (Marienburger SC) und bei den Damen Lara Schmidt (TC BW Dresden-Blasewitz).

Ähnlich wie bei den letzten Turnier im SLZ Offenbach, konnte auch diesmal wieder einige hessische Nachwuchsspieler/innen wertvolle Erfahrungen sammeln. Z.B. rückte Luke Heron (TC RW Bad Nauheim) als Lucky Loser in das stark besetzte Hauptfeld nach und durfte in der ersten Runde gegen Jan Choinski spielen. Er unterlag nach guter Leistung in zwei Sätzen. Neo Niedner bekam eine Wildcard für das Hauptfeld, unterlag jedoch in zwei Sätzen dem erfahrenen Caio Claudino (TC Bad Vilbel). In der unteren Hälfte spielte sich Patrick Zahraj nach starker Leistung bis ins Finale vor. Er schlug im Viertelfinale die Nummer zwei der Setzliste, Jannis Kahlke (TC Blau-Weiss Lechenich) mit 7:5 und 6:4. Im Halbfinale rang er Michael Weindl (TC Ismaning) nach zweieinhalb Stunden mit 7:6 und 7:6 nieder. Leider konnte er aufgrund einer Knieverletzung nicht mehr zum Finale antreten, sodass Christian Hansen den Titel kampflos gewann.

Bei den Damen trug sich Lara Schmidt (TC BW Dresden-Blasewit) in die Siegerliste ein. Sie gewann das Finale gegen Steffi Bachofer (TC Bernhausen) nach einem Krimi mit 6:4, 3:6 und 10:8. Aus HTV-Sicht konnte die mit einer Wildcard ausgestattete Carina Sommer (TEVC Kronberg) die erste Runde für sich entscheiden. Im Viertelfinale war gegen die spätere Siegerin Endstation.

Titelbild: HTV-Sportwart Peter Becker, mit Siegerin Lara Schmidt, Finalistin Steffi Bachofer und Turnierleiter Peter Zimmermann
Alle Bilder © Hikmet Temizer


Siegerin der 3. HTV Trophy 2018: Lara Schmidt


Finalistin der 3. HTV Trophy 2018: Steffi Bachofer


Sieger und Finalist der 3. HTV Trophy der Herren: Christian Hansen und Patrick Zahraj


Sieger der 3. HTV Trophy der Herren: Christian Hansen


Finalist der 3. HTV Trophy der Herren: Patrick Zahraj

03.12.2018

tennis-nohe Topsin Tennis Versand Patricio Travel