Jugend Aktuell

Orange und Green Cup Masters in Leimen

Gute Platzierungen für hessische Jugend

Am 30.09 und 01.10.2017 fand das Masters der Südverbände Bayern, Baden, Hessen und Württemberg beim Orange (U9) und Green (U10) Cup in Leimen statt. Die Verbände konnten nach ihren Qualifikationsturnieren je vier Jungen und Mädchen für das Masters melden.

Im Orange Cup konnten sich 4 Spielerinnen und Spieler in der Vorrunde durchsetzen und für die Endrunde qualifizieren. Bei den Mädchen waren es Lilly Becker vom TV Heimgarten und Mia Speier vom TC Steinbach, die den HTV in Leimen vertraten und bei den Jungen gingen Jakob Brandt vom TC Wehen und Mats Egbring vom TV 1965 Marburg an den Start. Hier belegten Mia und Jakob den 4. Platz.

Im Green Cup qualifizierten sich für die Endrunde Bengt Reinhard vom TC RW Fulda und Henry Ellenberg vom TC am Bingert Wiesbaden bei den Jungen und Sarah Hamzic vom FTC Palmengarten bei den Mädchen. In einem hessischen Platzierungspiel errang Henry den 5. und Bengt den 6. Platz. Sarah verlor unglücklich im Halbfinale gegen die spätere Siegerin und belegte am Ende den 4. Platz.

Mit den gezeigten Leistungen der hessischen Teilnehmer war der Jüngstentrainer des HTV, Ludwig Rühl, zufrieden. Viele gute Matches und knappe Niederlagen lassen ihn optimistisch in die nächsten Jahre sehen.

05.10.2017

tennis-nohe Topsin Tennis Versand Deutsche Vermögensberatung