Sport Aktuell

NÜRNBERGER Versicherungscup 2018

Der Countdown läuft

In drei Tagen beginnt der NÜRNBERGER Versicherungscup 2018. Auf der Tennis-Anlage des 1. FCN präsentieren sich vom 19. bis 26. Mai Weltklasse-Spielerinnen hautnah. Das mit 250.000 US-Dollar dotierte WTA-Damentennisturnier wird von der Weltranglisten-Elften Julia Görges aus Regensburg und der zweifachen Turniersiegerin Kiki Bertens (Niederlande) angeführt. Bertens sorgte letzte Woche in Madrid für Furore, wo sie bis ins Finale des Premier-Events gelangte und somit in der aktuellen Weltrangliste auf  Platz 15 kletterte - die bislang beste Platzierung ihrer Karriere.

Deutsche Nummer 1 und weitere Publikumsmagnete
Peter Söll, Geschäftsführer des langjährigen Turniersponsors NCP Engineering, ist schon voller Vorfreude: „Das Turnier entwickelt sich immer weiter, und auch die Stadt engagiert sich zunehmend. Wir wollen möglichst viele Top-Spielerinnen für den NÜRNBERGER Versicherungscup gewinnen, denn wie Sie wissen, bilden große Namen immer auch Publikumsmagnete. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass bei der sechsten Auflage des NÜRNBERGER Versicherungscups die deutsche Nummer 1 und Weltranglisten-11. Julia Görges aufschlagen wird. Toll ist natürlich auch, dass mit Carina Witthöft, Mona Barthel und Andrea Petkovic – die mit einer Wildcard am Start ist – weitere deutsche Spielerinnen ihre Teilnahme zugesagt haben“, sagte Peter Söll bei der Pressekonferenz.

Porsche Talent Team erhält Wildcards für Qualifikation
In der Qualifikation sind einige der hoffnungsvollsten jungen Spielerinnen aus Deutschland mit Wildcards am Start: Katharina Gerlach, Jule Niemayer, Lena Rüffer und Anna Gabric. "Damit sind alle aus dem Porsche Talent Team dabei, außer Antonia Lottner, die in Paris die Qualifikation spielt", so Turnierbotschafterin Barbara Rittner, Head of Women's Tennis im DTB. "Und Katharina Hobgarski hat eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten. Das ist für alle eine wichtige und tolle Gelegenheit, auf WTA-Ebene Erfahrung zu sammeln.

Auch Petko freut sich auf Nürnberg
Bei der ersten Auflage des NÜRNBERGER Versicherungscups 2013 kämpfte sich Andrea Petkovic ins Finale, wo sie erst der heutigen Weltranglistenführenden Simona Halep aus Rumänien unterlag. 2018 kehrt „Petko“ mit einer Wildcard wieder zurück auf die Sandplätze nach Nürnberg.

Attraktive Ticketangebote
Über die Plattform des Online-Tickethändlers gibt es eine Vielzahl attraktiver Ticketangebote für den NÜRNBERGER Versicherungscup. Die Tickets sind ab Samstag an der Tageskasse erhältlich. Mehr Infos auf der Turnierwebsite unter Nürnberger Versicherungscup 2018.

16.05.2018

tennis-nohe Topsin Tennis Versand Patricio Travel