Jugend Aktuell

15. McDonald's Junior Open U12/U14 in Lippstadt

HTV-Kaderspieler zeigen starke Leistungen

Vom 05.-07.01.2018 fanden die 15. McDonald's Junior Open in Lippstadt statt. Bei diesem äußerst stark besetzten Einladungsturnier für Landesverbände, durften dieses Jahr 13 Spielerinnen und Spieler des HTV teilnehmen. In vier verschiedenen Tennishallen zeigten Juniorinnen und Junioren der Altersklassen U12 und U14 über das gesamte Wochenende hinweg starke Leistungen. In der Altersklasse Juniorinnen U12 holte sich Sophia Kohlstruck (Titelbild) vom TC RW Fulda einen hervorragenden 3.Platz. Sophia musste sich nur der späteren Siegerin geschlagen geben.

In der Altersklasse Junioren U12 gab es mit Jonas Sommer (TC Steinbach), Mihailo Milenkovic (Eintracht Frankfurt), Stevan Gajlovic (TC Seeheim) und Vincent Marysko (Offenbacher TC) vier hessische Junioren, die in dem stark besetzten Hauptfeld wertvolle Erfahrungen sammeln konnten und gute Leistungen zeigten. Jonas, Mihailo und Vincent konnten sogar eine Runde gewinnen.

Bei den Juniorinnen U12 war Sophia Kohlstruck die einzige HTV Kaderspielerin, die für das Turnier eingeladen wurde. Nach drei souveränen Siegen kam es im Halbfinale zu dem Duell mit der an Position 2 gesetzten Josy Daems, die an diesem Tag die Oberhand behielt und sich anschließend auch äußerst souverän den Titel sicherte. Der 3.Platz war ein toller Erfolg für Sophia!

In der Kategorie Junioren U14 waren mit Elliot Weiße (TEC Darmstadt), Alexander Fluck (TC Olympia Lorsch), Aryan Saleh (TC Schwalbach) und Kiano Litz (TC BW Hünfeld) ebenfalls vier HTV Junioren mit von der Partie. Elliot und Alexander konnten ihre jeweils erste Runde überstehen und sich damit für das Achtelfinale qualifizieren. Aryan schaffte es mit zwei starken Siegen sogar bis ins Viertelfinale. 

Bei den Juniorinnen U14 traten Nikol Mircheva (TC BW Hünfeld), Lilly Schultz (TC Schwalbach) und Pauline Bruns (SGT Baunatl) aus hessischer Sicht im Hauptfeld an. Pauline konnte in der ersten Runde die an Position 2 gesetzte Karina Hofbauer (TC Hengersberg) nach hartem Kampf und toller Leistung mit 2:6, 6:2 und 6:4 besiegen und auch im Match danach ihre gute Form bestätigen. Lilly Schultz war leider etwas angeschlagen angereist aber kämpfte bis zum letzten Punkt. Nikol hatte mit der Position 5 gesetzten Anna-Marie Weißheim etwas Pech mit der Auslosung aber zeigte dennoch eine ordentliche Leistung.

Alles in allem war es ein toller Auftritt der HTV Juniorinnen und Junioren. Bereits die Einladung zu einem so stark besetzten Jugendturnier kann als Erfolg gesehen werden. Alle Spielerinnen und Spieler zeigten durchweg gute Leistungen und haben den HTV würdig vertreten!  

12.01.2018

tennis-nohe Topsin Tennis Versand Patricio Travel